"Positive Überraschung!": DSDS-Claudia begeistert die Jury

Wird sie die Sensation der aktuellen Staffel von Deutschland sucht den Superstar? Die wenigstens Zuschauer dürften Claudia Haas anfangs den Sprung in den Recall zugetraut haben. Denn auf dem Casting-Schiff schien es eher ihr flehentliches Bitten als ihre Performance gewesen zu sein, das Dieter Bohlens (67) Juryherz erweichen ließ. Doch die Hamburgerin bekam den ersehnten Zettel und schaffte es sogar unter die letzten 44 Kandidatinnen. Kann sie jetzt für die große Überraschung sorgen?

Gemeinsam mit Giuseppina Bonaffini und Nagihan Karram präsentierte Claudia den The-Bangles-Hit “Eternal Flame”. Während der Proben war ihr Team offenbar nicht so angetan von der 28-Jährigen: “Ich glaube, dass Claudia uns auf jeden Fall runterziehen könnte”, gab sich Nagihan während der Vorbereitung besorgt. Doch dann kam alles anders: Mit bangem Blick wartete die Hausfrau und Mutter ihr Urteil ab. “Tja, ich glaube, das war für Gesamtdeutschland eine große Überraschung – und zwar eine Positive”, sagte Dieter. Er habe gemerkt, dass es für Claudia um viel gehe und eine große Steigerung zu beobachten sei. Auch Maite Kelly (41) und Mike Singer (21) stimmten zu. Bei so vielen Komplimenten rang die Blondine sichtlich mit der Fassung.

Claudia wäre nicht die erste DSDS-Kandidatin, die es in der Show mit schrägen Auftritten weit bringt: Unvergessen ist Daniel Küblböck, der gerade wegen seiner Exaltiertheit die Herzen der Jury und des Publikums für sich gewinnen konnte. In der ersten Staffel der Castingshow erreichte er damit den zweiten Platz.

Alle Episoden von “Deutschland sucht den Superstar” bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel