Prahlerei nach Sex: "Love Island"-Fans schockiert von Henrik

Fragwürdiges Verhalten nach Sex auf Love Island! In der vergangenen Folge der beliebten Kuppelshow ging es so richtig heiß her: Henrik Stoltenberg und Aurelia Lamprecht zogen sich in die berühmt-berüchtigte Privatsuite zurück und vergnügten sich dort gemeinsam. Das Schäferstündchen nutzte der Hottie daraufhin sofort, um vor den anderen Islandern zu prahlen. Verscherzt es sich Henrik mit diesem Verhalten jetzt bei den Zuschauern? Zumindest wetterten einige Fans im Netz…

“Welche Frau hat das nicht gerne: Nach dem Knattern erst einmal abhauen, um es seinen Jungs mitzuteilen”, beschwerte sich ein Nutzer auf Twitter und betonte ironisch: “Hach, schön.” Mit dieser Meinung blieb der Zuschauer nicht alleine – auch weitere Fans empörten sich über Henriks Auftreten: “Nach dem Sex abhauen, um vor den anderen zu prahlen: Wie alt war Henrik noch mal? 13?” oder auch “Ich komme da gerade nicht drauf klar. Wie scheiße kann man sein?!”, ließen zwei User auf der Nachrichtenplattform verlauten.

Ein weiterer “Love Island”-Zuschauer brachte hingegen seine große Fassungslosigkeit zum Ausdruck: “Hat Henrik jetzt tatsächlich erst einmal die Privatsuite verlassen, um den anderen zu stecken, dass er einen weggesteckt hat?!”, fragte sich der Fan. Was sagt ihr zu Henriks Verhalten in der “Love Island”-Villa? Nehmt an der Umfrage teil!

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel