Prinz Charles als König: DIESEN Royal-Titel bekommt Meghans Sohn nach seiner Krönung

Meghan Markle und Prinz Harry haben sich nach der Geburt von Sohn Archie gegen einen königlichen Titel für ihren Spross entschieden. Nach der Krönung von Prinz Charles könnte sich das aber ändern. Dann könnte Archie DIESEN Titel tragen.

Auch wenn sich Meghan Markle und Prinz Harry gegen ein Leben als Royals entschieden haben, so rangiert ihr Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor aktuell noch immer auf dem siebten Platz in der britischen Thronfolge. Derzeit trägt der Urenkel von Queen Elizabeth II. zwar auf Wunsch seiner Eltern keinen royalen Titel, doch das könnte sich mit der Krönung seines Großvaters Prinz Charles, wann auch immer dies sein wird, ändern.

Neuer Titel für Meghans Sohn! Wenn Prinz Charles König wird, wird Archie zum Prinzen

Denn wenn Prinz Charles zum König von Großbritannien aufsteigt, wird aus Herzogin Meghans Sohn automatisch ein Prinz. Zu seinem 18. Geburtstag liegt es dann bei Archie selbst, zu entscheiden, ob er sich Prinz Archie oder aber “seine königliche Hoheit” nennt.

Schock für Meghan Markle und Prinz Harry! Archie unterliegt dem königlichen Ehegesetz

Hinzu kommt, dass Archie auch nach dem Megxit seiner Eltern weiterhin royale Einschränkungen hinzunehmen hat. Denn einem Verfassungsexperten zufolge wird auch der Sohn von Prinz Harry und Meghan Markle eines Tages einem seit 2013 geltenden königlichen Ehegesetz unterliegen. Dieses besagt, dass alle Thronfolger bis einschließlich Platz Nummer 6 den Monarchen um Erlaubnis bitten müssen, wenn sie heiraten wollen.

Eine Ehe seiner Cousins würde Archie retten

Wird Prinz Charles zum König von Großbritannien ernannt, so rückt Archie von seinem aktuellen siebten Platz eins nach oben auf Platz Nummer 6, wodurch ihn das Ehegesetz zwangsläufig auch betrifft. Seine einzige Rettung diesbezüglich wäre, wenn Prinz George, Prinzessin Charlotte oder Prinz Louis vor ihm heiraten und Kinder bekommen. Denn deren Nachwuchs stünde in der Thronfolge vor ihm, wodurch ihn das Ehegesetz nicht mehr betreffen würde.

Lesen Sie auch:Unerhörter Fehltritt! Entzieht die Queen Meghan nun den Titel?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel