Prinz Harry findet: Er sollte ihn in "The Crown" spielen

Welcher Schauspieler könnte Prinz Harry (36) in den kommenden Staffeln von The Crown wohl darstellen? Bis jetzt ist der Herzog von Sussex in dem Netflix-Hit über die britische Königsfamilie noch nicht vorgekommen. Gerüchten zufolge sollen aber auch die Leben von Harry und seinem Bruder Prinz William (38) zum Thema in der Serie werden. Wer dabei die Rolle des royalen Rotschopfs übernehmen sollte, weiß Harry selbst schon ganz genau.

In einem Interview mit James Corden (42) für die Late Late Show sprach der 36-Jährige auch über die Erfolgsserie. Auf die Frage nach der perfekten Rollenbesetzung fiel Harry prompt ein Name ein: Er würde sich wünschen, dass er von Homeland-Star Damian Lewis dargestellt wird. James war von dieser Idee sofort hin und weg – und ging sogar noch einen Schritt weiter: “Ich glaube, Damian Lewis als du und ich als William, das wäre eine großartige Besetzung.” Den zukünftigen Zweifach-Papa haute das allerdings nicht unbedingt aus den Socken: “Keine großartige Besetzung, aber eine Besetzung.”

In dem Interview ging es aber natürlich nicht nur um “The Crown”. Harry plauderte auch über sein Söhnchen Archie Harrison (1), über seine und Meghans (39) Entscheidung, ihren royalen Pflichten den Rücken zu kehren und über sein neues Leben in den USA. Der Wahlamerikaner ließ sich sogar zu einer kleinen Rap-Einlage hinreißen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel