Prinz William & Herzogin Kate feierten wilde Party auf Ibiza

Prinz William (38) und Herzogin Kate (38) können auch ganz anders! Neun Jahre ist die königliche Hochzeit des royalen Traumpaares nun schon her. Fast vergessen sind da mittlerweile die wilden Partynächte der beiden vor ihrer Hochzeit. Denn sie waren nicht immer so konservativ und zurückhaltend, wie man sie heute kennt. Die beiden konnten es früher auch ziemlich krachen lassen und ausgelassen feiern!

Der Partyveranstalter, Hotel- und Restaurantbesitzer Tony Truman veröffentlichte auf Instagram ein Bild des kürzlich verstorbenen DJs Erick Morillo. Darunter schreibt er, dass Morillo ein begnadeter DJ gewesen sei – gleichzeitig enthüllte er diese Anekdote über William und Kate: “Prinz William kam nach Ibiza und ich hatte das Vergnügen, seine Partypläne auf der Insel mit Kate und ihren Freunden zu arrangieren”, schreibt er in dem Post. Herzogin Kate und Prinz William hätten damals ausgelassen in dem Balearen-Club Pacha zu dem DJ-Set von Murillo getanzt.

Truman zufolge, sei Prinz William damals so begeistert von der Musik und dem Abend gewesen, dass er den Partyveranstalter angerufen und gesagt hätte, dass er zwar zuvor kein Fan von House-Musik gewesen sei, aber Morillo einfach unglaublich sei. Am Ende des Beitrags fügt Truman hinzu: “William war vielleicht der Prinz, aber Erick war der König in dieser Nacht”.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel