Promi-Kids beim Christbaumschlagen: Beckenbauer-Sohn stößt mit Matthäus-Tochter an

Der Christbaum gehört zu Weihnachten genauso dazu wie die Gans und die Plätzchen. Das sieht auch der Promi-Nachwuchs so. Heuer hieß es für die kleinen, großen Promi-Gäste: Baum selbst schlagen, statt kaufen! Mit dabei waren Franz Beckenbauers Sohn Joel, Lothar Matthäus‘ Tochter Viola, Nele Ludowig-Röffen (Tochter von Frauke Ludowig).

Die Gäste konnten beim Charity-Christbaumschlagen – nach der 2 G-plus-Regel – Natur pur erleben, denn bei der „Hummelwiese“ handelt es sich um ein Naturidyll inmitten unberührter Landschaft.

Tochter von Frauke Ludowig: „Ich liebe die Weihnachtszeit“

Nele Ludowig-Röffen war Feuer und Flamme für die Aktion: „Ich liebe die Weihnachtszeit – und alles was damit verbunden ist. Heute geht es um den guten Zweck und deswegen unterstütze ich diese Aktion auf der Hummelwiese von Thomas Witzany so gerne. Weihnachten ist vor allem das Fest der Liebe – und eben auch der Nächstenliebe.“

Lesen Sie auch

Cathy Hummels: Promi-Party für Pflegekräfte

So feiern die Beckenbauers Weihnachten

Für Joel Beckenbauer war es eine Art Heimspiel. Er wohnt in Salzburg und war für die gute Sache gerne dabei. Welche Traditionen pflegen Beckenbauers an Weihnachten? „Große Weihnachtstraditionen gibt es bei uns nicht wirklich, bis auf das Raclette-Essen an Heiligabend. Wir sind in den letzten Jahren immer im Kreis der Familie gewesen: mit meiner Mutter, meinem Vater und meiner Schwester, die Hunde nicht zu vergessen. Wir bleiben wohl auch dieses Jahr in Salzburg in der Familie und werden diese Tage hoffentlich im Schnee verbringen können.“

Welche weiteren Promi-Kids und VIP-Gäste beim Christbaumschlagen auf der „Hummelwiese“ dabei waren, sehen Sie in der Bilderstrecke.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel