Queen Elizabeth II. in den Royal-News: Queen kehrt nicht nach London zurück! Dankt sie nun ab?

Diese Royal-News erwischten Fans des britischen Königshauses völlig kalt. Die Queen und Prinz Philip kehren nach ihrem Sommerurlaub in Schottland nicht nach London zurück. Hat die Queen etwa die Nase voll vom Regieren? Droht eine Abdankung?

Die englische Königin Queen Elizabeth II. (94) und ihr Mann Prinz Philip (99) verbrachten Teile des Sommers im schönen Schottland. Nun beenden sie ihren Sommerurlaub, doch statt nach London zurückzukehren, schlagen sie eine andere Reiseroute ein. Hat die Queen etwa genug vom Regieren? Gibt sie den Staffelstab an ihren Sohn Prinz Charles (71) weiter?

Queen Elizabeth und Prinz Philip verlängern ihre Zeit zu zweit

Die britische Königin schlägt dieses Jahr eine ungewohnte Reiseroute ein. Nachdem sie und ihr Mann Prinz Philip (99) Teile des Sommers in Schottland verbracht haben, kehren sie noch nicht nach London zurück. Sie werden stattdessen ab nächster Woche “Zeit im Privaten” in ihrer Residenz Wood Farm in Sandringham in der ostenglischen Grafschaft Norfolk verbringen, wie der Buckingham-Palast am Dienstag erklärte.

Im Oktober soll es für die Queen nach Schloss Windsor gehen. Dann werde sie damit anfangen, den Buckingham-Palast für ausgewählte royale Termine zu nutzen, hieß es. Ob der hochbetagte Philip von Sandringham nach Windsor mitkommt, war offen. Er hat sich aus der Öffentlichkeit weitestgehend zurückgezogen.

Philip und Queen sind Risikopatienten für Covid-19

Die beiden waren während der Corona-Pandemie seit Mitte März auf Schloss Windsor nahe London abgeschirmt worden. Das Paar gilt wegen seines hohen Alters als besonders gefährdet durch die Krankheit Covid-19. Erst im Juli hatten sie sich wieder häufiger in der Öffentlichkeit sehen lassen.

Prinz Philip genießt das zurückgezogene Leben in Norfolk

Seit Philip sich 2017 aus dem öffentlichen Dienst verabschiedet hat, bevorzugte es der 99-jährige, in Norfolk zu leben, wo moderne Annehmlichkeiten – einschließlich einer neuen Küche – installiert wurden, um Wood Farm komfortabler zu machen. Das berichtet die “Daily Mail”. Vor der Coronavirus-Pandemie verbrachte er seine Zeit dort damit, zu lesen, spazieren zu gehen, mit Freunden zu korrespondieren und sich für Wohltätigkeitsorganisationen zu engagieren. Manchmal besuchten ihn Familie und Freunde, aber ansonsten genoss er das einsame Leben, außer wenn die Königin gelegentlich ein Wochenende bei ihm blieb.

Keine Abdankung der Queen in Sicht: Royales Königspaar möchte Zeit zusammen verbringen

Obwohl die Entscheidung des Paares, für einen Großteil des Jahres getrennt zu leben, von vielen misstrauisch beäugt wurde, findet Elizabeth II., dass ihr Ehemann sich seinen verspäteten Ruhestand redlich verdient hat. Nun deuten aber Quellen auch darauf hin, dass die Queen und ihr Philip ihre durch Corona verursachte gemeinsame Zeit so sehr genossen haben, dass dies zu einer Änderung der Pläne geführt hat.

Nun, da sie auf den Geschmack gekommen sind, möchten sie gern noch mehr Zeit zusammen verbringen. “Es ist ziemlich süß”, sagte ein Insider der “Daily Mail”. Dass die Queen noch nicht nach London zurückkehrt, hat also anscheinend nichts mit einer etwaigen baldigen Abdankung zu tun. Sie möchte einfach Zeit mit ihrem Mann verbringen. Prinz Charles muss sich noch ein Weilchen gedulden, bis er den Thron besteigen kann.

Royale Turteltäubchen: Queen und Prinz Philip bleiben vermutlich noch einen Monat im Liebesnest

Obwohl nicht offiziell von Palastbeamten bestätigt, wird davon ausgegangen, dass die Königin bis zu einem Monat auf der Wood Farm bleiben könnte. Das bescheidene Cottage aus rotem Backstein mit spartanischer Einrichtung und gemütlichem offenen Kaminen dient den betagten Royals seit Jahren als Zufluchtsort vom trubeligen Palastleben in London.

Schon gelesen?In den Kerker mit ihnen! Die Wachen der Queen müssen ins Gefängnis

Sie sehen den Podcast “Royales Rauschen” nicht? Dann klicken Sie einfach hier!

https://youtube.com/watch?v=rjUCSJNY7Z0%3Fautoplay%3D1%26mute%3D1

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/fka/news.de/dpa

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel