Queen Elizabeth: Jetzt will sie Harry alles wegnehmen!

Radikaler Entschluss von Queen Elizabeth! Der Monarchin reißt nun endgültig der Geduldsfaden!

Oh je! Es wird nicht ruhig bei den Windsors! Obwohl Harry und Meghan keine Mitglieder mehr der britischen Krone sind, reißen die Negativ-Schlagzeilen um die beiden einfach nicht ab. So auch jetzt…

Unerwartete Neuigkeiten von Herzogin Meghan! Wie nun berichtet wird, wartet auf Meghan in neuen Monaten der nächste Meilenstein…

Harry verärgert die Queen

Seit ihrem Austritt aus dem Königshaus sorgen Prinz Harry und Herzogin Meghan bei den Windsors immer wieder für mächtig Kopfzerbrechen. So unterzeichneten die beiden nicht nur einen Vertrag mit “Netflix”, wobei sie in einer Doku intime Details über das Königshaus preisgeben wollen, sie kauften ebenfalls eine Protz-Villa in Kalifornien, wofür sie knapp 8 Millionen Kredit aufnehmen mussten. Doch damit nicht genug! Wie berichtet wird, hat Harry zusätzlich bei der royalen Familie immer noch Schulden, die er einfach nicht zurück zahlen möchte. Für die Queen Grund genug, um erneut hart durchzugreifen!

Die Queen ist genervt

“Er weigert sich gut 17 Millionen Dollar zurückzuzahlen, die er der Königsfamilie noch für seinen und Meghans ausschweifenden Lebensstil vor dem royalen Ausstieg schuldet”, heißt es nun durch eine Quelle gegenüber “Life & Style”. Ebenfalls ergänzt der Insider: “Jetzt, wo Harry nicht länger für sie arbeitet, hat die Queen befohlen, dass er jeglichen königlichen Besitz, inklusive Schmuck und Erbstücke, zurückgibt – Stücke, die Millionen wert sind.” Autsch! Wie es wohl für Meghan und Harry weiter geht? Wir können gespannt sein…

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel