Queen Elizabeth: Offene Begrüßung für Harry und Meghan

Queen Elizabeth: Offene Begrüßung für Harry und Meghan

Die Queen wird ihre Enkelin Lilibet bei ihrem anstehenden 70. Thronjubiläum zum ersten Mal sehen und will „Harry und Meghan mit offenen Armen empfangen“.

Das sagen zumindest Insider gegenüber der ‚Daily Mail‘. Die 96-jährige Monarchin wird wahrscheinlich am nächsten Samstag Zeit mit den Sussexes verbringen, wenn sie ihre 70 Jahre auf dem Thron und Lilibet ihren ersten Geburtstag feiern wird.

Ein Nahestehender sagte, die Königin wolle, dass die Veranstaltungen, die nächste Woche von Donnerstag bis Sonntag in ganz Großbritannien stattfinden, „eine Gelegenheit sind, bei der das Land, einschließlich ihrer eigenen Familie, zusammenkommt“. Der Insider fügte hinzu: „Ihre Majestät ist in der Regel sehr daran interessiert, dass das Platin-Jubiläum nicht eine Feier ihrer selbst und ihrer eigenen Langlebigkeit ist, sondern der Institution der Monarchie und der Menschen, die sie unterstützen und aufrechterhalten. Es ist auch eine Chance für Menschen, nach einer für dieses Land sehr schwierigen Zeit zusammenzukommen. Sie will nicht, dass irgendetwas das überschattet – und dazu gehören auch alle Familienprobleme.“

Es wird davon ausgegangen, dass sie sich mit Harry (37) und Meghan (40) privat treffen wird, während das Paar in seinem Frogmore Cottage-Haus in Windsor wohnt, nur eine kurze Autofahrt von den privaten Wohnungen der Königin im Schloss entfernt. Das in den USA lebende Paar soll außerdem dafür angemeldet sein, am Freitag am nationalen Dankgottesdienst für die Königin in der St. Paul’s Cathedral teilzunehmen. Sie können auch an mindestens einem anderen öffentlichen Engagement teilnehmen – aber Insider sollen die Öffentlichkeit gewarnt haben, Harry und Meghan „nicht bei jeder Veranstaltung des Jubiläums“ zu erwarten.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel