Reiner Calmund: 70 Kilo abgespeckt! So sieht er jetzt aus

Seine Fans sind begeistert vom Abnehm-Erfolg

Innerhalb eines Jahres hat Reiner Calmund jede Menge Pfunde verloren.

Das Fußball-Schwergewicht hatte sich Ende Januar 2020 den Magen verkleinern lassen.

70 Kilo sind schon runter. Jetzt steht die Waage bei 103 Kilo.

Vor einem Jahr unterzog sich Reiner Calmund, 72, einer Magenverkleinerung – mit vollem Erfolg. Der ehemalige Fußballmanager ist kaum wiederzuerkennen. 

Nach Magen-OP: Reiner Calmund hat 70 Kilo abgenommen

Im Januar 2020 hat sich Reiner Calmund in der Sana Klinik in Offenbach einer Magenbypass-Operation unterzogen. Seitdem sind einige Kilos gepurzelt und der 72-Jährige ist glücklicher denn je.

Seit der OP habe ich 70 Kilo abgenommen. Heute morgen hat die Waage 103 Kilo angezeigt, 

berichtet Calli gegenüber “Bild”.

 

https://www.instagram.com/p/B73iZQmozjg/

 

Bis zum Sommer soll aber noch etwas mehr an Gewicht runter. “In zwei bis drei Monaten wird die Fettschürze entfernt. Die wiegt bestimmt auch nochmal sieben bis acht Kilogramm. Dann bin ich unter 100!” Die OP sei die “beste Entscheidung” gewesen und ihm gehe es fantastisch: “Meine Körperwerte sind top”.

 

https://www.instagram.com/p/CKZG43XAOzs/

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

  • Abnehmen: Diese Globuli gelten als Fatburner

  • Sport: Die besten Fitnessgeräte fürs Home-Work-out

  • OK! Test: Die besten Fitness-Tracker und Smartwatches

 

Du bist kaum wiederzuerkennen. Hut ab vor deinem Erfolg,

 

Du machst eine super Figur,

lauten nur einige der zahlreichen Komplimente.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel