Reiner-Wein-Spiel im Sommerhaus: Ist Eva damit wieder safe?

So leicht werden Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (26) ihre Erzfeindin Evanthia Benetatou (28) bei Das Sommerhaus der Stars nicht los. Seit die Bachelor-Zweitplatzierte und ihr Verlobter Chris Broy in die Promi-WG gezogen sind, gibt es immer wieder Spannungen, weil Eva nicht müde wird, den Sex mit Andrej zu erwähnen. Klar, dass er sie deshalb lieber heute als morgen aus der Show werfen würde. Allerdings konnte sie sich bisher jedes Mal vor einer Nominierung schützen – und auch in der kommenden Folge dürfte sie diesbezüglich gute Karten haben.

Im Abspann der sechsten Episode bekommen die Fernsehzuschauer einen kurzen Vorgeschmack darauf, wie es weitergeht. Das Spiel “Reiner Wein” steht an, ein echter Klassiker in der Geschichte von “Das Sommerhaus der Stars”. Jeweils ein Partner setzt sich mit den anderen an einen Tisch und muss seine klare Meinung zu verschiedenen Fragen äußern. Wenn ein Name fällt, wird das Weinglas desjenigen aufgefüllt. Sobald eines überläuft, ist das Spiel vorbei. Und schon die ersten Szenen zeigen: Eva gerät ganz schön ins Kreuzfeuer.

Treue Fans des Formats dürften aber wissen, dass das ihrer Konkurrenz – vor allem Andrej und Jenny – nicht in die Karten spielt. Denn bisher war es jedes Jahr so, dass diejenigen, die bei der Challenge am meisten einstecken müssen, am Ende safe waren. Und so unbeliebt, wie Eva bei ihren Mitstreitern ist, könnte genau das ihr Ticket in die nächste Runde sein.

Alle Infos und Folgen von “Das Sommerhaus der Stars” findet ihr bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel