Ricky Martin: Meine Familie ist normal

Ricky Martin: Meine Familie ist normal

Ricky Martin will Familien wie seine "normalisieren".

Der Sänger hat mit seinem Mann Jwan Yosef die Zwillinge Matteo und Valentino (12), Lucia (2) und Renn, der im Oktober 2019 geboren wurde.

Der 49-Jährige spricht darüber, dass es kein Stigma oder Tabu sein sollte, eine Familie mit zwei Vätern zu haben. In der ‘The Ellen DeGeneres Show’ spricht er voller Stolz darüber, auf dem Cover der ‘People’s Pride Issue’ zu sein: “Ich möchte einfach Familien wie meine normalisieren. Ich weiß, dass es für viele Leute sehr interessant ist, die sagen mir: ‘Danke Ricky, dass du das Bild mit dir und deinem Mann und deinen Kindern gepostet hast. Dadurch habe ich mich selbst besser gefühlt.”

Und der ‘She Bangs’-Sänger verrät scherzend, dass seine Tochter Lucia den Ton im Haus angibt. Er fügt hinzu: “Ich habe ein kleines Mädchen, das zwei Papas und drei Brüder hat – sie ist zwei Jahre alt – und sie weiß es. Sie weiß es. Sie schnippt noch nicht mit den Fingern, aber sie ist dabei, es zu tun. Sie regiert das Haus.” Von den Gesangskünsten ihres berühmten Papas scheint die Zweijährige im Übrigen nicht viel zu halten, wie Martin enthüllte.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel