"Rockstar!": Anne Wünsche färbt Miley (7) die Haare pink

Mini-Makeover für den Wünsche-Spross! Dass Anne Wünsche (29) in puncto Kindererziehung hin und wieder etwas anders tickt als andere Promi-Mütter, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Zuletzt hatte die ehemalige Berlin – Tag \u0026amp; Nacht-Darstellerin für Aufregung gesorgt, als sie ihrer damals noch sechsjährigen Tochter Miley ein Handy geschenkt hatte. Und jetzt schaut die Erziehungspolizei besser erneut weg: Die Grundschülerin durfte sich jetzt nämlich die Haare tönen…

Das farbenfrohe Endergebnis präsentierten Mutter und Tochter in Annes Instagram-Story. “Die sind jetzt pink”, erzählte die Influencerin ihrer Community, während sie mit ihren Fingern durch Mileys Mähne fuhr. Die zweifache Mama ahnte wohl bereits, dass diese Aktion nicht bei jedem gut ankommen könnte und versicherte ihren Fans direkt, dass die Haare nur getönt sind. “Wir sind auf jeden Fall superzufrieden mit der Haarfarbe. Es ist nicht zu krass, sieht schön aus, ihr steht das unheimlich gut und ich finde, sie sieht ein bisschen aus wie ein kleiner Rockstar!”

Anne steht dazu, dass sie kein klassisches Erziehungsmodell verfolgt und nimmt dafür auch den einen oder anderen Shitstorm in Kauf. “Ich versuche einfach, ich selbst zu bleiben und das, wo ich sage, das ist für mich okay, das mache ich halt einfach. Ich weiß, dass viele darüber meckern, aber das bin ich und ich möchte mich nicht verstellen”, hatte die 29-Jährige bereits im Promiflash-Interview im Sommer 2019 klargestellt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel