Samu Haber zur Netflix-Welt verdonnert

Jetzt hat es auch Samu Haber getroffen: Der 44-Jährige wurde im Vorfeld einer finnischen Fernsehshow auf Corona getestet und das Ergebnis war positiv. Somit hat sich der „Sunrise Avenue“-Frontmann in Quarantäne begeben.

Auf „Instagram“ schrieb der Sänger: „Ich konnte es erst nicht glauben, weil ich keine Symptome habe und mich ganz normal fühle. Jetzt kann ich nur noch auf dem Sofa in der Netflix-Welt bleiben und auf bessere Tage warten.“

Samu Haber ist übrigens mit seiner Autobiografie „Forever Yours“ auf Platz 1 der „Spiegel“-Bestsellerliste.

Foto: (c) Universal Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel