Sarafina Wollny in der 31. Schwangerschaftswoche: „Es wird von Tag zu Tag alles schwerer“

Sarafina Wollny in der 31. Schwangerschaftswoche: „Es wird von Tag zu Tag alles schwerer“

Sarafina Wollny kann die Geburt kaum noch erwarten

Mit jedem Tag der Schwangerschaft wächst bei Sarafina Wollny nicht nur der Bauch – und die Nase, wie sie neulich amüsiert festgestellt hat -, sondern auch die Vorfreude auf die Geburt ihrer „zwei Wunder“. Die 26-Jährige erwartet nämlich Zwillinge. Und lange kann es bis zu deren Ankunft nicht mehr dauern, denn Sarafina ist jetzt in der 31. Schwangerschaftswoche angekommen, wie sie stolz bei Instagram verkündet.

„Das Schönste wird bald sein unsere zwei Wunder in den Armen zu halten"

„Hello 31. Woche“, schreibt Sarafina zu einem Foto, auf dem sie ihr Hündchen Feivel auf dem Arm hält. So langsam wird es etwas mühsam für die werdende Mama mit den Zwillingen im Bauch. „Es wird von Tag zu Tag alles schwerer, ich brauche mehr Pausen, viel kann ich auch nicht mehr machen, weil es so anstrengend ist. Die Wassereinlagerungen werden auch schlimmer“, gesteht Sarafina. Doch all das nimmt sie gerne in Kauf, denn die Vorfreude auf die Babys ist riesig: „Das Schönste wird bald sein unsere zwei Wunder in den Armen zu halten, dann ist alles andere vergessen.“

Im Video: Bei Sarafina wächst nicht nur der Babybauch

Sarafina Wollny gibt ein Schwangerschafts-Update

6 Jahre lang kämpften Sarafina und Peter um ihr Babyglück

Sarafina und hr Mann Peter haben sechs Jahre vergeblich versucht, ein Kind zu bekommen. Erst durch eine Kinderwunschklinik und beim dritten Versuch hat es dann geklappt. Und zwar gleich doppelt. Da ist die Freude auf die Zwillinge natürlich auch doppelt so groß.

Die Wollnys auf TVNOW

Für die Wollnys gibt es neben der Schwangerschaft von Sarafina doppelt Grund zum Feiern, denn immerhin ist die wohl berühmteste Großfamilie Deutschlands dieses Jahr seit 10 Jahren auf Sendung. Wer bislang noch kein Fan ist: „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie” gibt es auf TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel