Sarah Connor: Corona! Sorge um die Sängerin | InTouch

Sarah Connor ist an Corona erkrankt. Das teilte die Sängerin in einem Video mit.

Am Freitag war eigentlich ein Konzert in Leipzig geplant – das muss nun ausfallen. Denn Sarah Connor hat sich mit dem Coronavirus infiziert, wie die Sängerin jetzt in einem Video bekanntgab.

Sarah Connor ist nicht nur eine der erfolgreichsten Pop- und Soulsängerinnen unserer Zeit, sondern auch liebevolle Mutter und Ehefrau. Ihre vier Kinder aus zwei Ehen sind ihr ganzer Stolz. Pünktlich zum 15. Geburtstag ihrer Ältesten gewährt Sarah Connor nun intime Einblicke in ihre Patchwork-Familie.

Die Infektion ging wohl von eines ihrer Kinder aus. “Ich bin heute Morgen positiv getestet worden auf Covid. Eines meiner Kinder ist erkrankt, hat sich angesteckt irgendwo”, so die 41-Jährige. Die letzte Nächte habe sie damit verbracht, um sich um ihre Kinder zu kümmern – die selbst habe nur leichte Beschwerden.

Sarah Connor muss Konzert in Leipzig absagen

“Ich will nicht verzweifeln, auch, wenn mir heute Morgen kurz mal danach war! Ich bin längst geimpft und habe zum Glück nur leichte Symptome, also kein Grund zur Sorge. Aber mein Herz ist platt. So viel Aufregung, Planung, Vorfreude und dann zieht man mir und UNS einfach den Stecker! Was soll ich sagen. Ich bin unendlich traurig, dass ich morgen nicht vor Euch stehen kann. Auch wenn ich gern würde, ich kann nicht alles kontrollieren”, so die Sängerin in dem Statement weiter.

Sarah Connor wurde betrogen von ihrem Ex – mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel