Sarah Connor & Schwester Anna-Maria Ferchichi: Plötzlich ist alles anders! | InTouch

So süß versöhnte sich Sarah Connor jetzt mit ihrer Schwester und Bushido…

Auch ’ne Art Weihnachtswunder: Nach Jahren der Distanz geht Sarah Connor (41) wieder auf Kuschelkurs!

Auch interessant

  • Herzogin Kate: Zwillinge! Ihr süßes Geheimnis wurde gelüftet

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Motsi Mabuse: Schreckliche Tragödie! Sie ist völlig am Ende

Die drei Nichten von Sarah Connor könnten jederzeit zur Welt kommen! Höchste Zeit für eine Annäherung.

Sarah hat sich wieder angenähert

Die Sängerin scheint sich nicht nur mit Schwester Anna-Maria Ferchichi (40) ausgesöhnt zu haben, sondern auch noch mit ihrem sperrigen Schwager Bushido (43)! Der Rapper erzählte gerade freudestrahlend auf Instagram, dass er von Sarah samt Anhang während der Feiertage überrascht wurde: „Sarah kam und brachte tolle Sachen zum Brunchen. Danke an dich und auch an Florian, das war sehr nett!“ Auch Anna-Maria war hin und weg: „Um zehn kam meine Schwester vorbei und hat meiner ganzen Familie einen zauberhaften Brunch gezaubert. Danke noch mal. Ich liebe es!“ Na klar, denn das wäre vor Kurzem noch undenkbar gewesen! Da haben die kleinen Drillings-Mädchen, die Anna-Maria im November zur Welt brachte, wohl nicht nur die Herzen ihrer Eltern zum Schmelzen gebracht …

Während Sarah ihr neues Familienglück lebt, läuft es bei Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis gar nicht rund:

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel