Schauspieler Chris Hemsworth verkündet Ende der „Thor“-Dreharbeiten

Schauspieler Chris Hemsworth verkündet Ende der „Thor“-Dreharbeiten

It's a wrap!

Die Szenen für den Marvel-Streifen „Thor: Love and Thunder“ sind im Kasten. Das verkündet Hauptdarsteller Chris Hemsworth (37) höchstpersönlich mit einem Schwarz-weiß-Foto von sich und dem Regisseur Taiki Waititi (45). Der australische Schauspieler ist darauf mit langen Haaren als Thor in einem Muskelshirt zu sehen, das seinem Namen alle Ehre macht.

Chris verspricht: „Der Film wird abgefahren und verdammt lustig“

„Wir haben ‘Thor: Love and Thunder’ im Kasten!“, schreibt er zu dem „entspannten Foto“ und macht auch gleich noch etwas Werbung dafür: “Der Film wird abgefahren und verdammt lustig und vielleicht auch das ein oder andere Herz zum Schlagen bringen. Viel Liebe, viel Donnerwetter!”, verspricht er.

Chris Hemsworth bedankt sich aber auch bei allen Darstellern und der Crew, “die diese weitere unglaubliche Marvel-Reise ermöglicht haben”. Und wieder an die Follower gerichtet, schließt er seinen Post mit: “Schnallt euch an, macht euch bereit und wir sehen uns in den Kinos!!!”

Viel Familienzeit dank Dreharbeiten in der Heimat

Chris’ Privatleben musste nicht unter seiner Hollywood-Karriere leiden: Weil die Dreharbeitenseit Anfang 2021 in seiner Heimat Australien stattfanden, konnte der Marvel-Held viel Freizeit mit Ehefrau Elsa und den drei Kindern in vollen Zügen genießen.

Video: Familienzeit bei den Hemsworths

Chris Hemsworth trägt seinen Sohn auf den Schultern

Marvel-Abenteuer geht in die vierte Runde

Die US-Science-Fiction-Actionkomödie “Thor: Love and Thunder” ist die Fortsetzung von “Thor: Tag der Entscheidung” (2017). Weiter Vorgängerfilme sind “Thor: The Dark Kingdom” (2013) und “Thor” (2011). Der neueste Streifen soll am 1. Mai 2022 in die Kinos kommen.

spot on news/jti

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel