Scheidungsprozess: Gegen Dr. Dres Frau wird ermittelt

Diese Scheidung wird wohl eine ganz schöne Schlammschlacht! Etwa 30 Jahre lang sind Dr. Dre (55) und Nicole Young gemeinsam durchs Leben gegangen – davon 24 sogar als verheiratetes Ehepaar. Ende Juni wurde dann jedoch überraschend bekannt gegeben, dass die einstigen Turteltauben sich aufgrund von “unüberbrückbaren Differenzen” scheiden lassen wollen. Die Trennung scheint jedoch nicht ohne Rosenkrieg vonstattenzugehen: Nun soll sogar ein Ermittlungsverfahren gegen Nicole laufen!

Wie Insider gegenüber TMZ berichten, untersuche das Los Angeles Police Department, ob die 55-Jährige Geld veruntreut hat. Dr. Dres Businesspartner Larry Chatman soll Nicole vorwerfen, fast 280.000 Euro von einem Geschäftskonto abgebucht zu haben. Schon im Vorfeld hatte auch der “The Next Episode”-Interpret selbst seiner Noch-Frau eine Abbuchung derselben Summe vorgeworfen. Sollte ihm in dem Streitpunkt Recht zugesprochen werden, könne Nicole sogar eine Haftstrafe drohen.

Während des Scheidungsprozesses hatte Nicole außerdem eine monatliche Unterhaltszahlung in Höhe von 1,4 Millionen Euro gefordert. Das Gericht hat ihr diese jedoch bereits verweigert. Die Brünette hatte das Geld mit der Begründung verlangt, davon Bodyguards zu bezahlen. Da sie diese jedoch selbst gefeuert habe, entschied sich der Richter dagegen, ihr die Summe zuzusprechen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel