Schlager: Liebes-Aus! Jenice bestätigt Trennung von Markus Krampe

Schlager 2021: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

18. Dezember 2021

Schlager-Newcomerin Jenice: „Mein ganzes Leben steht auf dem Kopf“

Schlagersängerin Jenice, 34, durchlebt nicht nur beruflich derzeit eine aufregende, neue Phase. Die Newcomerin am Schlagerhimmel möchte sich abseits ihrer Modelkarriere einen Namen machen, hat mit "Engel gegen Teufel" eine neue Single herausgebracht. Doch die privaten Veränderungen in ihrem Leben überraschen: Nach sieben Jahren gehen die schöne Sängerin und ihr Freund getrennte Wege. Dabei handelt es sich um keinen Unbekannten: Im Jahr 2015 machte das Model seine Beziehung zu Ex-Wendler-Manager Markus Krampe öffentlich. Nun is also alles aus. 

Gegenüber "tz.de" verrät die 34-Jährige: "Ich war sieben Jahre lang in einer Beziehung. Jetzt hat sich alles geändert, mein ganzes Leben steht ein bisschen auf dem Kopf." Doch dieser neue Lebensabschnitt würde auch Erfahrungen eröffnen, die Jenice genießen will. "Ich bin glücklich, wie es ist", versichert die Schlagersängerin und betont, dass sie nicht auf der Suche nach einer neuen Beziehung ist. Jetzt fokussiert sich Jenice voll und ganz auf ihre Karriere und will neben der Musik ihre Tätigkeiten als Moderatorin weiter ausbauen. 

https://www.instagram.com/p/CXa6_5ZtpDA/

16. Dezember 2021

Helene Fischer: Freundin Maria verkündet Schwangerschaft

Für Helene Fischer, 37, könnte es aktuell nicht besser laufen. Ihr neues Album "Rausch" erobert die Charts und auch privat ist die Sängerin überglücklich: Zusammen mit ihrem Partner Thomas Seitel erwartet sie ihr erstes Kind.

Und nicht nur das: Fischers Freundin und ehemalige Backgroundsängerin Maria Voskania, 34, ist ebenfalls schwanger. "Wir haben eine sehr starke Verbindung und waren auch im Mädelsurlaub zusammen", verrät Voskania nun im Interview mit RTL. Über die zeitgleiche Schwangerschaft mit ihrer berühmten Freundin sagt sie: "Das hätte man nicht besser planen können. Man sagt ja, dass sich Freundinnen bei der Periode anpassen, aber beim Kinderkriegen hätte ich das nicht gedacht." Helene Fischer weiß allerdings noch nichts von den schönen Neuigkeiten: "Sie weiß noch gar nichts davon. Ich bin niemand, der das an die große Glocke hängt. Deswegen wusste außer meinen Eltern bisher kaum jemand davon. Ich dachte mir, es ist schön, kurz vor Weihnachten nochmal mit einer Überraschung um die Ecke zu kommen", erklärt Maria Voskania.




Helene Fischer Gleich zweimal gewährt sie einen Blick auf ihren Babybauch

Helene Fischer und Maria Voskania standen in den letzten Jahren bei diversen Shows, TV-Auftritten und bei Fischers Tourneen regelmäßig gemeinsam auf der Bühne. 2014 performten die beiden in der "Helene Fischer Show" sogar Marias Song "Was weißt denn du von Liebe". Drei Jahre später nahm Voskania an der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" teil und belegte den dritten Platz. Auch in dieser Zeit wurde sie von ihrer Freundin Helene unterstützt.

15. Dezember 2021

Kerstin Ott: Die Angst ist zurück

Eineinhalb Jahre stand Kerstin Ott, 39, nicht mehr auf einer Bühne. Die Coronapandemie hat auch die "Die immer lacht"-Interpretin ausgebremst. Nun singt die Berlinerin endlich wieder vor Publikum –  doch zuvor steht sie unglaubliche Ängste aus, wie sie im Podcast "Aber bitte mit Schlager" offenbart: "Das Lampenfieber knipst mich manchmal richtig an, aber auch manchmal aus. Es gibt Momente, da habe ich richtig Angst, dass ich auf der Bühne einen Blackout habe. Dass ich die Texte vergesse, das sind schon Situationen, wo man sich das Lampenfieber sehr weg wünscht." 

Die starke Anspannung vor einem Auftritt kennt Kerstin bereits aus den Anfangstagen ihrer Karriere. Doch mit der Zeit gewann sie immer mehr an Sicherheit. Die Zwangspause hat jedoch offenbar an ihrem Bühnen-Selbstbewusstsein genagt – und auch an ihrer Stimme. Um wieder mehr Volumen zu gewinnen, hat der Schlagerstar sein wichtigstes "Instrument" in den vergangenen Monaten mit professioneller Hilfe trainiert. Eigentlich hat Kerstin also keinen Grund, sich ins Bockshorn jagen zu lassen. Unser Tipp: Der Titel ihrer Tour –  "Ich geh' meinen Weg" – sollte gegen jedwede Zweifel in diesen Tagen bei der sonst so souveränen Sängerin definitiv den Ton angeben. 

14. Dezember 

DJ Ötzi singt zusammen mit seiner Tochter

Was für eine schöne Überraschung! Die "Zauberhafte Weihnacht" wird am 18. Dezember 2021 auf ORF2 ausgestrahlt und auf das Fest der Liebe einstimmen. Zum dritten Mal präsentiert DJ Ötzi, 50, die beliebte Weihnachtssendung bereits gemeinsam mit Sonja Weissensteiner, 40. Doch in diesem Jahr hat DJ Ötzi einen Stargast dabei: seine Tochter Lisa-Marie Friedle, 19. Die beiden werden gemeinsam in der Weihnachtssendung den Titel "Happy Xmas (War is Over)" performen.

Auf Instagram kündigt DJ Ötzi den seltenen Auftritt an. "Am Samstag das allererste Mal gemeinsam mit meiner Tochter bei der zauberhaften Weihnacht", schreibt er zu einer gemeinsamen Aufnahme der beiden, die er in seiner Instagram Story teilt. "Ich bin so stolz auf dich", lässt er Lisa-Marie wissen. Wir sind jetzt schon mächtig gespannt auf den Auftritt des Vater-Tochter-Duos!

Michael Patrick Kelly: „Ich habe keinen Bock zu sterben“

Michael Patrick Kelly, 44, spricht in einem Interview über die Schicksalsschläge, die ihm widerfahren sind. In dem Song "Home" seines neuen Albums "B.O.A.T.S" verarbeitet der Sänger den Tod von geliebten Menschen. "Ich habe in kurzer Zeit leider vier Menschen verloren, die mir nahestanden. Das war teilweise unerwartet und plötzlich", sagt er gegenüber "t-online". Darunter war auch seine Schwester Barby Kelly, † 45, die im April 2021 an einer Lungenembolie gestorben ist.

Er habe den Eindruck, dass die meisten Menschen versuchen, den Tod aus dem Leben zu verdrängen. Er hingegen denke viel darüber nach, was nach dem Ableben passiert. "Ich habe keine Angst vor dem Tod, aber ich habe auch keinen Bock zu sterben", sagt er. Den "Prozess des Sterbens" stelle er sich sowohl für einen selbst als auch die Angehörigen schmerzhaft vor. Doch mit diesem Umstand habe er sich inzwischen abgefunden: "Ich habe akzeptiert, dass wir alle irgendwann hier auschecken und in einer ewigen Heimat einchecken."

https://www.instagram.com/p/CXYP8S7Ig5w/

13. Dezember

Beatrice Egli: An diesem Ort will sie unentdeckt bleiben

Eigentlich liebt es Beatrice Egli, 33, mit ihren Fans zu plaudern. Doch es gibt Situationen, bei denen sich die sonst so kontaktfreudige Schweizerin dann doch lieber bedeckt hält: "Wenn ich nackt in der Sauna sitze und erkannt werde", verrät die DSDS-Siegerin von 2013 im Gespräch mit "Trendyone" lachend.

Ob Beatrice tatsächlich einmal schweißnass im Eva-Kostüm entdeckt wurde, bleibt ihr Geheimnis. Dass sich ihre Anhänger:innen nun vielleicht zu kleinen Ausflügen in die diversen Saunalandschaften rund um den heimatlichen Zürichsee verführt fühlen, gehört wohl zum Berufsrisiko. Doch wer die pfiffige Beatrice kennt, ahnt: Neugierige Späher könnten enttäuscht werden. Das liegt an ihrer zweiten Freizeitleidenschaft: "Ich bin gerne auf Reisen", sagt sie, und man ahnt, dass ihre fernen Ziele das Saunathema ad absurdum führen. Gut schwitzen lässt es sich auch auf Erkundungstour.

Anna-Maria Zimmermann: Bei der Weihnachtsbaumjagd geht Söhnchen Matti k.o.

Anna-Maria Zimmermann, 32, hat den Jackpot geknackt: Die Sängerin hat mit Ehemann Christian Tegeler und den Söhnen Matti, 3, und Sepp, 1, den perfekten Weihnachtsbaum gefunden. Ein Glückstreffer, den die Ex-DSDS-Kandidatin mit einem süßen Familienfoto auf ihrem Instagram-Kanal strahlend verkündet. "Ende gut, alles gut", schreibt sie dazu – doch das dürfte ihr Ältester anders sehen. Der kleine Matti ist bei der anstrengenden Baumsuche offenbar k.o. gegangen und liegt völlig erschöpft vor der so stolz ergatterten Trophäe.  

https://www.instagram.com/p/CXYPLPgqKHj/

Der edle Nadelbaum rückt dabei völlig in den Hintergrund. Alle Augen der Community liegen auf dem angeschlagenen Mini, der – alle Viere von sich gestreckt – den kostbaren Fund bei Anna-Marias Fans mühelos aussticht. "Wie Matti vor dem Baum liegt … knaller! [sih]", kommentiert eine Userin mit vielen Tränen lachenden Emojis die witzige Szenerie. "Einer muss immer aus der Reihe Tanzen [sic]", findet ein anderer amüsierter Fan. Eine weitere Kommentatorin fasst zusammen: "Matti hat alles gegeben". Sie dürfte Recht haben. Hoffentlich hat der niedliche Rabauke bis zum festlichen Schmücken der mühevoll erjagten Tanne wieder genügend Kräfte gesammelt.

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Mehr Schlager-News lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: instagram.com, trendyone.de, t-online.de, Podcast "Aber bitte mit Schlager", rtl.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel