"Schnaps gebraucht": So reagierten Julias' Eltern aufs Baby

Baby-Überraschung für Julia Prokopy (25) und Nico Schwanz (42)! Erst vor wenigen Wochen verkündeten die beiden ihr Liebes-Comeback. Daraufhin spekulierten einige Fans, ob Julia womöglich schwanger sei. Und tatsächlich verkündete das Paar vor ein paar Tagen, dass sie ungeplant ein Baby erwarten. Die beiden erklärten sogar, dass dies aufgrund eines geplatzten Kondoms passiert sei. Jetzt berichten Julia und Nico Promiflash, wie ihre Familien auf die unerwartete Neuigkeit reagierten.

Im Promiflash-Interview offenbart Julia: “Bei meiner Familie hatten wir etwas länger gewartet, weil ich ein paar Bedenken hatte. Jedoch unbegründet! Meine Mama hat ein paar Schnäpse mehr gebraucht, sich jedoch riesig gefreut.” Sowohl ihr Papa, als auch ihr Bruder wären begeistert gewesen, denn ihr kürzlich geborener Neffe und ihr Baby könnten dann zusammen aufwachsen. Auch Nicos Sohn aus seiner vorherigen Beziehung würde sich auf das Geschwisterchen freuen. Das wirkt, als könne die ganze Familiensippe es kaum erwarten, dass der Nachwuchs im Hause Prokopy-Schwanz ankommt! Die werdenden Eltern fänden eine “kleine Prinzessin süß”.

Auch über Babynamen hat sich das Paar bereits Gedanken gemacht: “Bei einem Mädchen wären wir uns auch schon einig. Bei einem Jungen kommen wir jedoch noch nicht auf einen Nenner.” Es solle aber ein eher klassischer Name werden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel