Schöner Parkfriedhof: Hier soll Willi Herren beerdigt werden

An welchem Ort wird Willi Herren (✝45) seine letzte Ruhe finden? Seit vergangenen Dienstag ist es traurige Gewissheit: Der Entertainer ist völlig überraschend im Alter von 45 Jahren verstorben. Am gestrigen Donnerstag stand das vorläufige Obduktionsergebnis nun fest – demnach gebe es keinerlei Hinweise auf eine äußere Gewalteinwirkung. Der Leichnam des Musikers wurde kurz darauf zur Beerdigung freigegeben. Doch an welcher Stelle wird Willi überhaupt bestattet?

Wie RTL nun erfahren haben will, soll Willi ein Grab auf dem Melaten Friedhof in Köln bekommen – eine der größten Grabstätten der Rheinmetropole. Bereits zu Lebzeiten soll es der Wunsch des 45-Jährigen gewesen sein, auf dem blühenden Parkfriedhof voller imposanter Denkmäler und großen Schatten spendenden Bäumen seinen letzten Frieden zu finden. Zu einem der wohl bekanntesten Bereiche der Anlage zählt die Millionenallee. Hier wurden bereits Promis wie Komiker Dirk Bach (✝51) oder Schauspieler Willy Millowitsch beigesetzt.

Wann genau die Beisetzung stattfinden soll, steht allerdings noch nicht fest. Willis Noch-Ehefrau Jasmin (42) hat allerdings ein Anliegen, wie sie via Instagram verkündete: “Es ist nicht erforderlich, die Beerdigung meines Ehemannes über Spenden zu finanzieren. Ich habe bereits alle finanziellen Angelegenheiten erledigt.” Der Grund: In den vergangenen Tagen hatten mehrere Fans zur finanziellen Unterstützung aufgerufen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel