"Schwiegertochter gesucht"-Ingo will ohne Eltern heiraten

In Ingos (31) Familie hängt der Haussegen schief! Nachdem der 31-Jährige gemeinsam mit seinen Eltern Lutz (59) und Stups bei Schwiegertochter gesucht vergeblich auf seine große Liebe gehofft hatte, lernte er im Netz seine Freundin Annika kennen. Inzwischen ist das Paar seit über drei Jahren zusammen – und sogar verlobt. Die Hochzeit soll in diesem Jahr stattfinden. Ingos Eltern sind bei der Feier allerdings unerwünscht!

In seiner Instagram-Story verriet Ingo, dass die Eltern seiner Liebsten auf jeden Fall zur Hochzeit kommen. An Lutz und Stups werde er jedoch keine Einladung verschicken. „Wir haben Streit, weil wir von meinen Eltern in letzter Zeit nur noch beleidigt worden sind und das unter der Gürtellinie“, begründete der Partysänger. Er und Annika hätten sich dazu entschlossen, sich zurückzuziehen und Abstand von ihnen zu nehmen. Warum genau seine Eltern offenbar nicht gut auf ihn und seine Partnerin zu sprechen sind, weiß der gelernte Fachlagerist nicht. Entschuldigt habe sich bei ihm bis heute keiner der beiden.

Darüber hinaus sprach Ingo aber auch über etwas erfreulichere Dinge. Er deutete an, dass er seiner Verlobten offenbar schon ganz bald das Jawort gibt – und ziemlich aufgeregt ist. „Wir freuen uns so sehr auf diesen Tag. Dann sind wir endlich Mann und Frau“, schwärmte der Düsseldorfer.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel