Sehnenentzündung bei Drummer Ethan: Måneskin sagt Konzert ab

Schocknachrichten für die Fans von M\u0026#229;neskin! Spätestens seit dem Eurovision Song Contest kennt ganz Europa die italienische Rockband. Die Musiker haben nach ihrem Sieg in Rotterdam die internationalen Fans für sich gewonnen und haben derzeit einen Auftritt nach dem anderen. Am kommenden Donnerstag hätten die vier auch bei einem Festival in Belgien die Bühne gerockt – doch die Besucher dort müssen auf M\u0026#229;neskin verzichten: Ethan Torchio (20) kann wegen einer Entzündung aktuell kein Schlagzeug spielen.

„Es tut uns unglaublich leid, aber wir werden leider nicht in der Lage sein, am Donnerstag beim Lokerse Feesten aufzutreten. Ethan hat eine Sehnenentzündung an der Hand und wird sich nicht rechtzeitig erholen, um beim Gig zu spielen“, erklärten die Römer am vergangenen Wochenende via Instagram. Zwar gehe es dem Drummer den Umständen entsprechend gut – er brauche aber eine längere Auszeit vom Spielen. „Er ruht sich aus“, hieß es in dem Statement weiter. Wann der 20-Jährige wieder fit sein und den Fans mit seinen Beats einheizen wird, ist noch unklar.

Trotz des beunruhigenden Zwischenfalls sind die Italiener guter Dinge und freuen sich auf zukünftige Konzerte. „Es tut uns leid, dass wir nicht mit euch dort sein können – wir können es kaum erwarten, euch zu treffen und Spaß zu haben“, betonten sie. Schon vor einigen Wochen hatten die ESC-Gewinner verraten, dass es „unglaublich“ sei, die eigenen Songs in den Charts zu sehen. Der Megastress sei ganz nach dem Geschmack von Damiano David (22) und seinen Bandkollegen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel