"Selling Sunset"-Beauty Heather hat ein schräges Paar-Tattoo

Ihre Liebe geht eindeutig unter die Haut! Heather Rae Young (33) wurde durch die Reality-TV-Show “Selling Sunset” an der Seite von unter anderem Chrishell Stause (39) und Christine Quinn zum beliebten TV-Star. Doch nicht nur beruflich läuft es prima für die Blondine, auch privat hat sie ihr Glück gefunden. Seit einem halben Jahr ist die Beauty mit dem Unternehmer Tarek El Moussa verlobt – und kurz vor der Hochzeit widmete sie ihm nun ein besonderes Liebessymbol: Heather hat sich ein recht skurriles Tattoo für Tarek stechen lassen!

Via Instagram teilte die 33-Jährige vor wenigen Tagen ein Foto ihrer neuen Tätowierung. Ihre Hüfte zieren von nun an in schnörkeliger Schrift die Worte “Yes Sir, Mr El Moussa”. Total stolz schrieb sie zu ihrem Beitrag: “Fröhlichen Valentinstag, Herr El Moussa. Ich liebe dich! Beste Freunde für immer!” Ihr Ehemann in spe scheint sich auf jeden Fall über den Liebesbeweis zu freuen. “Für immer und ewig”, kommentierte er den Schnappschuss.

Doch die Fans waren nicht ganz so begeistert von Heathers neuem Tattoo. “Ich mag dich echt, aber ich hasse dieses Tattoo”, “Das ist schon etwas too much, ziemlich besessen und es zeigt keine Selbstliebe” oder “Hier geht ja eine Menge ab”, äußerten sich Fans kritisch. Für die “Selling Sunset”-Beauty war dieser Shitstorm offensichtlich zu viel, sie löschte kurze Zeit später den Post – betonte aber auf Fan-Nachfragen, dass sie ihren neuen Körperschmuck liebe.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel