"Selling Sunset"-Chrishell friert nach Trennung Eizellen ein

Chrishell Stause (39) nimmt ihre Familienplanung in die eigene Hand! Seit 2014 waren die US-Schauspielerin und ihr Kollege Justin Hartley (43) ein Paar gewesen. 2017 heirateten die beiden sogar – doch im vergangenen November reichte der heute 43-jährige This Is Us-Star überraschend die Scheidung ein. Nach dem Ehe-Aus will die “Selling Sunset”-Bekanntheit sicherstellen, in der Zukunft dennoch Mutter werden zu können: Chrishell hat ihre Eizellen einfrieren lassen!

Das verriet die 39-Jährige nun gegenüber People: “Ich habe den Schritt gewagt und meine Eizellen einfrieren lassen!” Die TV-Immobilienmaklerin erklärte weiterhin, sie habe sich selbst und einem potenziellen neuen Partner damit den Druck bezüglich einer eigenen Familie nehmen wollen. “Ich will in dieser Situation die Macht haben. Hoffentlich wird mir das auch in der Dating-Welt helfen!”, schilderte sie.

Scheinbar hat die Beauty den Glauben an die Liebe noch nicht verloren, obwohl die Trennung des Traumpaars Ende vergangenen Jahres für große Schlagzeilen gesorgt hatte: Justin hatte seine damalige Ehefrau US-Medien zufolge via Textnachricht darüber informiert, dass er die Scheidung eingereicht hatte. Die traumatische Zeit wurde auch in Chrishells Show “Selling Sunset” thematisiert.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel