Seltener Anblick: Brad Pitt zeigt seinen tätowierten Rücken

Ein schöner Rücken kann entzücken – so lautet wohl auch das Motto von Hollywoodstar Brad Pitt (57). Im Gegensatz zu Mädchenschwarm Justin Bieber (26) – der für sein neues Musikvideo alle seine Tattoos versteckte – hat Brad seinen Anhängern nun seine verzierte Rückseite in ihrer ganzen Pracht präsentiert. Ein seltener Anblick, den der Schauspieler jetzt seinen Fans während eines Boottrips in der Karibik servierte.

Während seiner freien Tage gönnte sich der US-Amerikaner im sonnigen Urlaub einen Schnorchel-Trip. Die oberkörperfreien Bilder, die dabei entstanden sind, liefern einen umfassenden Eindruck seiner tätowierten Kehrseite. Es lassen sich mindestens sieben Motive erkennen – auf der linken Seite befindet sich eindeutig ein Tornado. Eines der Tattoos befindet sich gefährlich nah an der berühmt-berüchtigten Stelle des sogenannten Arschgeweihs. Ob es sich hierbei um eine Jugendsünde des Hollywoodstars handelt?

Justin Bieber verdeckt seine Verzierungen – Brad Pitt zeigt sie. Aber die Tinte auf ihren Körpern ist nicht das Einzige, was die beiden Stars verbindet. Justin verriet vor Kurzem in der The Ellen DeGeneres Show, dass er seine Haare gern wie der Schauspieler tragen würde. “Brad Pitt in ‘Legenden der Leidenschaft’ – das ist mein Ziel”, schwärmte der Musiker.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel