Senna Gammour: Was macht die Monrose-Sängerin heute? Hat sie einen Freund?

Wenn Senna Gammour in einem TV-Format auftritt, wird es laut. Die Sängerin und Entertainerin will sich bei “Let’s Dance” 2021 allerdings aufs Tanzen konzentrieren. Ob ihr das gelingen, bleibt abzuwarten. Was macht Senna eigentlich heute?

Senna Gammour hat marokkanische und algerische Wurzeln

Senna Gammour, die marokkanische und algerische Wurzeln hat, wurde 1979 in Frankfurt geboren. Ihren Weg auf die Bühne fand sie bereits mit 16, als sie in der Hip-Hop-Band ihres Bruders als Sängerin auftrat.

Durch Monrose wurde Senna Gammour berühmt

Ihren Durchbruch schaffte sie 2003 durch ihre Teilnahme an der Castingshow “Popstars”. Mit Mandy Capristo und Bahar Kizil wurde Senna Teil der Girlband Monrose. Die drei Sängerinnen erreichten sieben Top-Ten-Hits und zwei Nummer-1-Platzierungen, bevor sie sich 2011 trennten.

von BrauerPhotos / Chr. Adolph

Alles vorbei bei Monrose: Was war der Grund für die Trennung?

Im November 2010 verkündeten Senna, Bahar und Mandy das Aus von Monrose. Als Grund gaben die Sängerinnen an, sich zukünftig ihren Solo-Karrieren widmen zu wollen. “Wir hatten eine wunderbare Zeit als Monrose. Wir haben einen super spannenden Prozess durchlaufen und sind gemeinsam gewachsen”, zitierte “klatsch-tratsch.de” 2010 Senna Gammours Statement zu der Trennung.

Streit bei Monrose? Senna war gegen Band-Auflösung

Über die Jahre hielten sich Gerüchte, dass die Band im Streit auseinanderging. Vor allem Senna und Mandy sollen sich zerstritten haben. Im Interview mit Youtuber Marvin klärte Senna 2015 den Trennungsgrund auf: “Es gab keinen Grund. Es wurde abgestimmt und das wars. Die Mehrheit hat gewonnen, Bahar und Mandy waren dafür. Ich war dagegen.”

Wird es ein Comeback von Monrose geben?

Nachdem die No Angels im Februar 2021 ihr Comeback angekündigt haben, stieg bei den Fans auch die Hoffnung auf eine Reunion von Monrose. Die Chancen dafür stehen allerdings nicht gut, denn nach Sennas Aussage haben die Mädels aktuell keinen Kontakt. Auch Bahar Kizil erklärte 2019 im Interview mit “Boulewahr”, dass ein Comeback derzeit ausgeschlossen scheint: “Jeder hat sich etwas Eigenes aufgebaut. Deshalb kommt das momentan leider nicht in Frage.”

Senna Gammour: So lief ihre Karriere nach Monrose-Trennung

Auch nach dem Ende von Monrose stand Senna Gammour als Sängerin auf der Bühne und veröffentlichte Songs mit Künstlern wie Kool Savas und Dieter Falk.

Ab 2008 konzentrierte sie sich aber mehr auf eine Karriere als Moderatorin. Zusammen mit Sänger Oli P. moderierte sie die ProSieben-Show “Singing Bee” und trat als “Sista Senna” bei “VIVA Live!” auf. 2012 kehrte sie zu ihren Wurzeln zurück und übernahm einen Jury-Posten in der zehnten Staffel der Casting-Sendung “Popstars”.

https://www.instagram.com/p/CKpH-o4Bily/

Senna Gammour wird von RTL-Team veräppelt

Damit hatte die ehemalige Monrose-Sängerin offenbar nicht gerechnet. Im Interview mit RTL wird sie vom Team des Senders reingelegt. Ein Aufnahmeleiter teilte ihr mit, dass es bei “Let’s Dance” eine Voting-Panne gegeben habe und sie eigentlich auf dem letzten Platz gelandet wäre. Wie sie darauf reagiert hat, lesen Sie hier.

Ist Senna Gammour Single oder hat sie einen Freund?

Auf den roten Teppichen sieht man Senna Gammour meist ohne einen Mann an ihrer Seite. Auch privat ist die Entertainerin ein glücklicher Single, wie sie im November 2020 im Gespräch mit RTL verriet: “Die beste Beziehung im Leben führst du mit dir selber. Alles danach ist ein Goodie, die Kirsche auf der Sahnetorte.”

Früher habe sie allerdings noch anders gedacht: “Ich habe auch gedacht mit 20: Mit 25 bist du verheiratet. Und er muss so und so aussehen und er muss diese Körperstatur haben. […] Mittlerweile sage ich: Hauptsache er ruft an.”

https://www.instagram.com/p/CKUWcKVh_mW/

Senna Gammour als Autorin und Comedian: Sie schlägt neue Wege ein

Reden scheint Senna Gammour im Blut zu liegen. Bereits während ihrer Zeit beim “Popstars”-Casting attestierte ihr Juror Dieter Falk große Entertainer-Qualitäten. 2016 wagte sich die ehemalige Monrose-Sängerin tatsächlich auf die Bühne und präsentierte ihr Comedy-Programm “Liebeskummer ist ein Arschloch”. Dafür wurde sie sogar mit dem “Act Comedy Awards Switzerland” als beste deutsche Komikerin ausgezeichnet.

Mit ihrem Buch, das ebenfalls den Titel “Liebeskummer ist ein Arschloch” trägt, stürmte sie 2019 die Spiegel-Bestsellerliste und erreichte sogar den ersten Platz bei den Taschenbuch-Sachbüchern.

Kritik an Senna Gammour: Fans fordern Rauswurf bei “Let’s Dance” 2021

Noch bevor Senna Gammour ihre ersten Schritte auf dem Tanzparkett von “Let’s Dance” gemacht hatte, hagelte es böse Kritik. Die Entertainerin war während der Corona-Pandemie für einen Urlaub nach Dubai gereist, wie sie Ende Januar in ihrer Instagram-Story bestätigte.

Lesen Sie auch

Promis bei “Let’s Dance” 2021: Das sind alle Kandidaten

Lesen Sie auch

Alle Infos zu “Let’s Dance” 2021: Promi-Kandidaten, Konzept und Sendetermine

Das fanden einige “Let’s Dance”-Fans nicht gut und forderten deshalb den Rauswurf. “Die Konsequenz dieses unverantwortlichen Handelns kann nicht, sondern muss der Rausschmiss von Senna aus der Sendung sein”, schrieb ein Kritiker auf Instagram an RTL gerichtet. Weitere Hater schimpften über Senna, sie habe ihre Vorbildfunktion verletzt und der Sender solle ihr Verhalten bestrafen.

Senna Gammour reagiert auf Forderung nach “Let’s Dance”-Rauswurf

Die Ex-Monrose-Sängerin zeigte sich von den bösen Kommentaren schockiert und feuerte in ihrer Instagram-Story zurück: “Wie kann man auf die Seiten von ‘Let’s Dance gehen und kommentieren, ich sollte rausgeschmissen werden. Abgesehen davon, dass das nicht passiert, wenn irgendwelche hobbylosen, hasserfüllten Menschen das fordern, weil sie mich nicht mögen oder meine Entscheidungen.”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel