Shawn Mendes ehrlich: Camila und er streiten auch mal heftig

Bei Shawn Mendes (23) und Camila Cabello (24) herrscht nicht nur eitel Sonnenschein! Seit Beginn ihrer Beziehung präsentieren sich die Sänger der Öffentlichkeit stets kuschelnd und bis über beide Ohren verliebt. Anfang Juli feierten die Musiker ihr zweijähriges Jubiläum – und zeigten sich im Netz so glücklich wie eh und je miteinander. Dass man auf Social Media aber natürlich immer die schönen Seiten zu sehen bekommt, räumt Shawn jetzt ein: Er gibt zu, dass sich das Paar auch mal ganz schön in den Haaren liegen kann!

“Wir streiten uns auf jeden Fall und wir haben die schlimmsten kleinen Diskussionen”, offenbarte der Bühnenstar in der Show von SiriusXM. Doch sie seien sehr gut darin, einander zurechtzuweisen und die Streitereien zu reflektieren. Shawn würde auch offen einsehen, wenn er in einem Punkt falschliege. “Ich denke, je länger die Beziehung ist, desto besser wird man im Streiten”, findet er. Grundsätzlich hätten sie ein sehr “ehrliches und offenes” Verhältnis.

Shawn ist nicht nur total happy mit seiner Camila – er hat auch viel von seiner Freundin gelernt, wie er gegenüber People Ende vergangenen Jahres ausplauderte: “Sie taucht einfach furchtlos in die Liebe ein. Und sie hat mir wirklich beigebracht, wie es ist, verletzlich, ehrlich und treu in einer Beziehung zu sein.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel