Shitstorm für Billie Eilish: Cancelt sie jetzt neues Album?

Billie Eilish (19) hat wohl genug von ihren Hatern! Die gerade einmal 19-jährige Sängerin ist schon ein echter Weltstar und wurde mit Songs wie “bad guy” oder “ocean eyes” berühmt. Billie hat ihre grün gefärbten Haare dabei als ihr Markenzeichen etabliert – und genau dafür wird sie jetzt gemobbt: Darauf hat die Sängerin allerdings keine Lust und macht ihren Kritikern eine klare Ansage.

In ihrer Instagram-Story sagte Billie nun: “Hört auf, euch über mich lustig zu machen. Ich produziere euch verdammt noch mal ein Album. Ich werde es nicht veröffentlichen, wenn ihr nicht aufhört, euch über meine Haare lustig zu machen.” Außerdem meinte Billie, dass sie sich ihre Mähne wahrscheinlich bald neu färben werde – sobald die Doku “Billie Eilish: The World,s a Little Blurry” zu sehen sei. Das sei das Ende einer Ära, stellte sie klar.

Am 26. Februar 2021 soll der Film über die Sängerin herauskommen. Auf Instagram postete sie bereits vor wenigen Wochen einen Trailer, der Einblicke in ihr Privatleben sowie öffentliche Auftritte gibt. Billies Fans haben in den Kommentaren bereits ihre Vorfreude auf die Doku mitgeteilt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel