Shitstorm für Kylie Jenner wegen Stormis Geburtstagsparty!

Das ging wohl nach hinten los! Der Realitystar Kylie Jenner (23) liebt es, Partys zu organisieren – besonders für ihr Töchterchen Stormi (3). In den vergangenen Jahren widmete sie ihrem Nachwuchs zum Geburtstag sogar Themenparks namens “Stormiworld” und lud eine Menge Leute ein. Aufgrund der anhaltenden Gesundheitslage feierte die Influencerin den dritten Geburtstag ihres Kindes zu Hause im Kreise ihrer Familie. Der Kardashian-Jenner-Clan ist aber ziemlich groß. Wegen Stormis Fete hagelte es im Netz nun ordentlich Kritik für Kylie!

Als die 23-Jährige unzählige Pics auf Social Media postete, die das Ausmaß der Feier zeigten, entfachte sie einen Mega-Shitstorm. Auf Twitter luden entsetzte User ihren Frust über Kylies Vorgehen ab. “Auch wenn es eine Party für Stormi gewesen ist, war es immer noch eine Party während der Pandemie. Ich habe keine Masken gesehen. Sogar als Millionärin kannst du dich und andere anstecken” und “Unsere Kinder haben ihre Familien wochen- und monatelang nicht gesehen, geschweige denn eine Party dieses Jahr gehabt. Mach es besser”, lauteten nur zwei der unzähligen Tweets.

Immer wieder müssen die Keeping up with the Kardashians-Stars mit Shitstorms umgehen. Kylies große Schwester Kim (40) gönnte sich im Januar 2021 einen paradiesischen Urlaub. Auch das fanden ihre Fans unangebracht und machten dies unter ihrem Posting deutlich.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel