Sie bestätigt die Beziehung zu "Blink-182"-Drummer

Seit Januar fragen sich Fans des Kardashian-Jenner-Clans, ob Kourtney Kardashian, 41, und Travis Barker, 45, ein Paar sind. Erst wurden die beiden bei einem Date von Paparazzi abgelichtet, am Valentinstag postete der "Blink-182"-Drummer dann einen Frauenknöchel, den ein filigranes Fußkettchen mit Steinchen zierte. Ein Geschenk für seine Liebste? Kourtney Kardashian teilte an diesem Tag immerhin Fotos aus einer verdächtig ähnlichen Location, dazu schrieb sie: "Roses are red, violets are blue, garlic bread, Blink-182" (z.dt.: "Rosen sind rot, Veilchen sind blau, Knoblauchbrot, Blink-182")

Kourtney Kardashian bestätigt neue Liebe

Nun wissen wir, dass die Gerüchte stimmen: Kourtney Kardashian und Travis Barker sind ein Paar! Das bestätigt die 41-Jährige mit einem Instagram-Foto, aus dem zwei ineinander verschlungene Händen zu sehen sind. Barker ist nicht markiert, er kommentiert den Beitrag allerdings mit einem schwarzen Herz-Emoji. Und: Die zahlreichen Tattoos sind ein eindeutiges Indiz dafür, dass es sich um die Hand des Punk-Musikers handelt.

https://www.instagram.com/p/CLYAaxaFR_H/
https://www.instagram.com/p/CLYAaxaFR_H/
https://www.instagram.com/p/CLYAaxaFR_H/

“Wenn aus Freunden Liebende werden”

Die Fans sind von Kourtney Kardashians neuem Partner begeistert, das Foto wurde nach 6 Stunden schon knapp 2,5 Millionen Mal gelikt, in den Kommentaren finden sich zahlreiche Herzchen-Emojis und Glückwünsche, unteranderem von Model Miranda Kerr, 37, Tänzerin Addison Rae, 20, und Musikerin Kacey Musgraves, 31. Eine gute Freundin von Kourtney, Khadijah Haqq McCray, kommentiert das Foto zudem mit den Worten: "Wenn aus Freunden Liebende werden." Scheint, als hätte es bei den Turteltauben erst auf den zweiten Blick gefunkt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel