So denkt Christina über Salvatores "Paradise Hotel"-Auftritt

Für diese beiden nahm das Abenteuer Temptation Island kein gutes Ende! Obwohl Christina Dimitriou und Salvatore Vassallo die Treuetest-Show noch als Paar verlassen hatten, gingen sie kurze Zeit später doch getrennte Wege. Der Muskelmann war in der Sendung immer wieder mit der Single-Lady Anastasiya Avilova (30) auf Tuchfühlung gegangen. Nun hat Promiflash bei Christina nachgehakt, was sie von Salvas Teilnahme an dem neuen Dating-Format Paradise Hotel hält.

„Ganz ehrlich, er ist frei, er ist solo, er liebt es, vor der Kamera zu stehen. Natürlich gönn‘ ich ihm das“, erklärt die Blondine im Gespräch mit Promiflash. Christina würde sich sogar freuen, wenn Salvatore in der Sendung endlich die große Liebe findet. Allerdings hat sie daran Zweifel: „Da ist keine Frau dabei, die Salvatore gefallen könnte.“

Nachdem die ersten Folgen der Trash-Show ausgestrahlt worden sind, scheint eines sowieso klar zu sein: Die wahre Liebe sucht offenbar keiner der flirtbereiten Teilnehmer. Schlüpfrige Szenen, Sex-Talk, Drama und Lästereien sind bei der Single-Gruppe an der Tagesordnung – einfach Spaß zu haben ist allem Anschein nach das Wichtigste.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel