So feiern die Royals Weihnachten

Weltweit gibt es über die Weihnachtsfeiertage aufgrund der Corona-Pandemie Einschränkungen und strenge Regeln. Auch die schwedische Königsfamilie wird in diesem Jahr nicht vollzählig feiern.

Madeleine von Schweden (38) wird erstmals nicht zusammen mit ihrer Familie feiern können, wie sie nun auf Instagram bestätigt hat. "Es macht mich sehr traurig, dass ich dieses Jahr nicht nach Hause kommen kann", schrieb sie zu einem Post, "aber mein Herz ist in Schweden!" Die jüngste Tochter von Königin Silvia (76) wohnt seit Sommer 2018 zusammen mit ihrem Ehemann Chris O'Neill (46) und ihren drei Kindern, Leonore (6), Nicolas (5) und Adrienne (2) im amerikanischen Florida. Medienberichten zufolge wollen die Prinzessin und ihre Familie mit einem engen Freund von Chris O'Neill, der Taufpate von Tochter Adrienne ist, feiern.

Wie feiern die Royals in Schweden?

Ob die anderen Mitglieder der schwedischen Königsfamilie am Weihnachtsfest zusammenkommen, ist derzeit nicht bekannt. Denn falls Königin Silvia und König Carl XVI. Gustaf (74) mit Tochter Prinzessin Victoria (43) und Sohn Prinz Carl Philip (41) feiern würden, kämen sie zusammen mit deren Ehepartnern und jeweils zwei Kindern auf insgesamt zehn Personen – Ministerpräsident Stefan Löfven (63) bat seine Landsleute allerdings, nicht mit mehr als acht Personen zu feiern.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel