So hart arbeitet DSDS-Star Karl an seinem Hammer-Sixpack

Karl Jeroboan tut so einiges für seinen Traumkörper! Der 30-Jährige erhielt bei DSDS die goldene CD von Dieter Bohlens (67) und ist damit sicher in der dritten Recall-Runde. Der Castingshow-Kandidat hat allerdings noch mehr zu bieten als nur seine tolle Stimme – er kann auch optisch überzeugen: Karl hat ein stahlhartes Sixpack – und das kommt nicht von ungefähr, wie er im Promiflash-Interview verrät!

“Ich trainiere fünf- bis sechsmal die Woche, eineinhalb bis zwei Stunden am Tag”, verrät der Sport- und Gesundheitstrainer jetzt. Während des Lockdowns habe er zwar etwas weniger Sport getrieben als sonst – Bewegung und die Gesundheit seien ihm aber sehr wichtig. Auch wenn Karl viel für sein gutes Aussehen tut, ist ihm wichtig, dass das bei DSDS nicht im Vordergrund steht: “Ich bin der Meinung, dass man jemanden nicht nach dem Aussehen beurteilen sollte”, erklärt er und stellt klar, dass er in der Sendung neben seiner Stimme auch mit”Ehrlichkeit und Empathie” punkten wolle.

Dass Karls DSDS-Reise nach den Castings weitergeht, war bis vor wenigen Tagen jedoch noch unklar. Er hatte einen Knoten an seinem Hinterkopf ertastet und sich deshalb große Sorgen um seine Gesundheit gemacht. Eine MRT-Untersuchung am vergangenen Freitag konnte ihm aber seine Sorgen nehmen: Dabei wurde geklärt, dass es sich bei der Beule nur um ein ungefährliches Lipom, eine harmlose Neubildung aus Fettgewebe, handelt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel