So lernte "Hochzeit auf den ersten Blick"-David Neue kennen

David ist wieder glücklich vergeben! Der Lüneburger wagte bei Hochzeit auf den ersten Blick das TV-Experiment und heiratete Anika, ohne sie vorher je gesehen oder kennengelernt zu haben. Nach der Ausstrahlung gaben sie jedoch die Trennung bekannt. Nun hat er abseits der Kameras die Liebe gefunden und gab zu, wieder vergeben zu sein! Doch wie hat David seine neue Freundin eigentlich kennengelernt?

In einem Instagram-Livestream plauderte der 28-Jährige über seine neue Beziehung. „Ich war betrunken, als ich sie kennengelernt habe. Ich habe sie vollgequatscht – die Ausstrahlung war da noch nicht – dass ich bald C-Promi bin und sie fand mich so scheiße“, witzelte David. Danach haben sie sich jedoch wieder getroffen und er konnte seinen ersten Eindruck korrigieren: „Dann haben wir uns nüchtern kennengelernt und sie fand mich gar nicht mehr so blöd, glaube ich.“ Zunächst seien sie nur befreundet gewesen, bis sie sich schließlich verliebten.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel