So reagierte Melvins Umfeld auf die "Love Island"-Teilnahme

Ob Melvin Pelzer (26) wohl auch ein Sex-Verbotvon seiner Familie bekommen hat, wie Aurelia? Kurz nach der Trennung von der ehemaligen Bachelorette Gerda Lewis (27) sucht der Kölner in dem Reality-TV-Format Love Island nach der großen Liebe. In der letzten Folge ist er als einer von fünf Granaten auf der Liebesinsel angekommen. Doch wie finden die Freunde und seine Familie die Teilnahme des 26-Jährigen? Im Interview mit Promiflash beschreibt Melvin ihre Reaktionen.

Gegenüber Promiflash freut sich der Blondschopf: “Viele Personen waren einfach Feuer und Flamme und haben gesagt: ‘Cool, mach das auf jeden Fall!'” Sowohl seine Kumpels, sein Bruder Robin als auch seine gesamte Familie seien positiv davon überzeugt. Seine Freunde hatten sogar noch einen besonderen Ratschlag für den Wrestler: “Nimm das mit, nutze die Chance, jemanden kennenzulernen und gucke, was daraus wird. Lasse es auf dich zukommen und es wird eine coole Zeit.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel