So reagierte Mindy Kalings Tocher (2) auf neugeborenes Baby

Mindy Kalings (41) Tocher hat ihr neugeborenes Brüderchen direkt fest ins Herz geschlossen! Anfang Oktober gab die “The Mindy Project”-Darstellerin überraschend bekannt, dass sie wieder Mama geworden ist. Es ist bereits ihr zweites Kind. Im Dezember 2018 kam ihre erste Tochter mit dem Namen Katherine auf die Welt. Und die Zweijährige hat ihren Bruder namens Spencer offenbar überaus herzlich empfangen: Katherine soll jetzt schon hin und weg von dem Baby sein!

“Katherine vergöttert Spencer total”, verriet eine Quelle jetzt gegenüber Us Weekly. Das Mädchen soll sich direkt an den Familienzuwachs gewöhnt haben und in der Rolle als große Schwester total aufgehen, gab der Insider weiterhin an. Das Kennenlernen der beiden soll “reibungslos und leicht vonstattengegangen sein”. Sie sollen sich sogar schon sehr aneinander gewöhnt haben, hieß es weiterhin.

Während Katherine also momentan offenbar nur Augen für den kleinen Spencer hat, soll ihre Mutter Mindy im absoluten Mama-Himmel schweben. “Alles läuft super. Für Mindy ist es so aufregend, wieder Mutter zu sein”, wurde dem Newsportal weiterhin berichtet. Der “The Office”-Star sei so glücklich darüber, dass seine Familie gewachsen sei, teilte die Quelle den aktuellen Gemütszustand der Zweifach-Mama mit.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel