So sehr veränderte sich Cheryl Coles Leben nach der Geburt

Cheryl Cole (38) plaudert offen über ihr Elterndasein! Vor über vier Jahren ist die ehemalige Girls Aloud-Sängerin zum ersten Mal Mutter geworden. Gemeinsam mit ihrem damaligen Freund Liam Payne (28) konnte sie einen Sohn auf der Welt willkommen heißen. Der kleine Bear lebt seit der Trennung seiner Eltern im Juli 2018 bei seiner Mutter. Nun verriet diese, wie sehr sich ihr Leben durch ihn verändert hat.

Im Interview mit Women’s Health erzählte Cheryl, dass ihre Einstellung zum Leben und der Welt seit Bears Geburt eine ganz andere sei: „Jetzt, wo ich für einen anderen Menschen verantwortlich bin, habe ich eine ganz andere Perspektive.“ Sie kümmere sich nun nicht mehr um so viele belanglose, sondern eher wichtige Dinge im Leben, „wie Bears Gesundheit und Glück“.

Die Erziehung ihres Sohnes scheint bei Liam und Cheryl trotz der Trennung gut zu funktionieren. Im Interview mit Glamour schwärmte der One Direction-Star in den höchsten Tönen von der 38-Jährigen: „Cheryl ist wirklich die beste Person fürs Co-Parenting. Es gibt keinen Stress. Es ist sehr, sehr entspannt.“ Sie facetimen oft, sodass sie sich als Familie momentan wieder sehr nahestehen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel