"So viel erlebt": Cathy Hummels blickt auf ihr Jahr zurück

Cathy Hummels (33) nimmt sich Zeit für ein Resümee über das Jahr 2021! Die vergangenen Monate waren ganz schön turbulent für die Influencerin. Der Grund: die hartnäckigen Trennungsgerüchte um sie und ihren Mann Mats Hummels (33) – und das Gerede ihrer Fans. Doch egal, was wirklich vorgefallen ist: Die Hummels scheinen für ihren Sohn Ludwig (3) zusammenhalten zu wollen! Anlässlich der Feiertage lässt Cathy jetzt ihr Jahr in einem emotionalen Text Revue passieren.

Via Instagram veröffentlichte die Designerin jetzt zwei hübsche, weihnachtliche Schnappschüsse von sich, auf denen sie ganz süß und strahlend mit einer Santa-Mütze posiert. In der Bildunterschrift berichtet Cathy: „Ich breche dieses Jahr mit allen Traditionen. Wir feiern nicht zu Hause, sondern im Hotel, essen japanisch und sind wirklich nur im Mini-Kreis. Morgen fliegen wir dann für eine Woche in die Sonne, auch im kleinen Kreis.“ Aber was steckt hinter der Aktion? „Ich liebe mein Zuhause, aber ich habe dieses Jahr so viel erlebt – negativ wie positiv – durchgemacht, gearbeitet, dass ich Lust habe dieses Jahr alles mal komplett anders zu machen.“

Cathy will dieses Jahr ganz unter dem Motto „Ich mache, was mir guttut“ feiern. Ihre Supporter sind total begeistert von ihrer Message: „Danke, Cathy, du sprichst mir aus der Seele! Man muss nicht jedes Jahr den ganzen Tag in der Küche stehen und abends völlig fertig sein, um ein schönes Fest zu haben“, freut sich eine Abonnentin – und bekam für ihren Kommentar ebenfalls viel Zuspruch. Japanisches Essen im Hotel, wäre das auch was für euch? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel