Sophia Thomalla hat jetzt dunkle Haare

Die meisten kennen sie mit blonder Mähne: Doch von der hat sich Sophia Thomalla nun verabschiedet. Die Moderatorin hat sich einen neuen Look verpasst – und der kommt bei den Fans besonders gut an.

Einer ihrer neuesten Schnappschüsse zeigt die 31-Jährige wesentlich legerer. Sophia Thomalla sitzt auf einem Drehstuhl, dabei trägt die Moderatorin eine schlichte Jeans, weiße Sneakers, farblich passende Tennissocken und einen braunen Oversize-Blazer. Einen Look, den ihre Follower eher selten an ihr sehen.

“Zurück zur Natur”

Doch mehr Aufmerksamkeit als ihr Outfit bekommt ihre Frisur. Denn Sophia Thomalla ist nicht mehr blond. Die Moderatorin hat ihre Walla-Walla-Mähne in ihrer Naturhaarfarbe färben lassen. Sie trägt ihre Haare nun wieder braun. Den neuen Look kommentierte sie ganz simpel mit: “back to nature” (zu Deutsch: “zurück zur Natur”).

Ihre Fans sind ganz begeistert. “Sieht sehr viel schöner aus”, kommentierte eine Followerin. “Gefällt mir sehr viel besser”, schrieb ein anderer Nutzer. “Wow, steht dir mega gut”, ist dort ebenfalls zu lesen. Auch Stars wie Caroline Beil, Laura Wontorra oder Massimo Sinató zeigten sich ganz angetan von Sophia Thomallas neuer Haarfarbe.

  • Provokante Beiträge: Sophia Thomalla freut sich über ”Aggression” im Netz
  • “Santa ist eine Frau” : Sophia Thomalla im Latex-Weihnachtslook
  • “Schlaffer Skinny-Look”: Darum macht Sophia Thomalla jetzt Kraftsport

In den vergangenen Monaten hatte die Moderatorin immer mal wieder mit einer neuen Frisur überrascht. Im Oktober zeigte sie sich zum Beispiel mit pinken Haaren. Sie selbst nannte es damals den “Lockdown-Look”. Kurz zuvor war die 31-Jährige noch platinblond.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel