"Sowas habe ich ja noch nie erlebt"

Schlager 2020: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

20. Oktober

Maite Kelly: “Sowas habe ich ja noch nie erlebt”

Nach dem Ausstieg von Michael Wendler, 48, geht es für Maite Kelly, 40, Mike Singer, 20, und Dieter Bohlen, 66, trotzdem mit den DSDS-Castings weiter. Dafür muss die Schlagersängerin auch einige Reisen auf sich nehmen: Die nächsten Runden werden auf der griechischen Insel Mykonos gedreht. Was Maite Kelly am Flughafen Köln/Bonn erlebt, macht selbst sie als erfahrenen Profi baff: "Ihr Lieben, sowas habe ich ja noch nie erlebt, nichtmal zu Kelly-Family-Zeiten", schreibt die gut gelaunte Blondine unter eines ihrer jüngsten Postings bei Instagram. 

Dort teilt sie ein Bild mit Co-Juror Mike Singer am Check-In-Schalter. Das Besondere: Die DSDS-Crew hat einen eigenen Counter nur für sich alleine. Statt der Anzeige des Flugbetreibers prangt über dem Pult das "Deutschland sucht den Superstar"-Logo im Monitor. Mittlerweile sind alle Juroren gut auf Mykonos angekommen. Während Mike Singer erst einmal auf einem Quad die Insel unsicher macht, präsentiert sich Maite Kelly als griechische Göttin am Strand. 

19. Oktober

Florian Silbereisen macht einen Witz über Helene Fischers bekanntesten Song

Bei "Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell" trat Florian Silbereisen, 39, am Samstagabend zusammen mit seinem Kollegen Thomas Anders, 57, gegen den Schlagerfan Miguel an. Der 12-Jährige behauptete, anhand von nur drei aufeinanderfolgenden Worten mehr Schlagersongs zu erkennen, als die beiden Schlagerstars selbst. Alle drei meisterten die Aufgabe mit Bravour, am Ende stand es 4:4. Ein finaler Songtext musste her. Die drei Worte, anhand derer das Lied erkannt werden musste, lauteten: "unzertrennlich, irgendwie unsterblich". 

Miguels Arm ging sofort nach oben. Prompt lieferte der 12-Jährige die richtige Antwort: "Atemlos" von Helene Fischer, 36. Auch wenn der Entscheidungssong seiner Ex-Freundin natürlich auch Florian Silbereisen bekannt war, am Ende musste sich der Entertainer geschlagen geben. Leise fügte er hinzu: "Ich habe den Song in den letzten zwei Jahren vielleicht nicht ganz so oft gehört,“ schmunzelt er und erntet für diesen Witz jede Menge Lacher im Publikum.

Miguel machte er glücklich – und lachende Kinderaugen sind so viel mehr wert, als ein Sieg im Spiel.

Schlager-News der vergangenen Woche

Welche spannenden Neuigkeiten es bei anderen Schlagerstars gibt, lesen Sie in unseren weiteren Schlager-News.

Verwendete Quellen: "Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell" vom 18.10. in der ARD, instagram.com, derwesten.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel