Stephania Gómez: Fitness-Influencerin stirbt mit nur 29 Jahren | InTouch

Fitness- und Realitystar Stephania Gómez ist im Alter von nur 29 Jahren gestorben…

Große Trauer um Stephania Gómez! Die Fitness-Influencerin ist am 1. Juni an den Folgen ihrer Corona-Erkrankung gestorben. Sie wurde nur 29 Jahre alt. Offenbar verschlechterte sich ihr Zustand so sehr, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Doch dort konnte man ihr Leben leider nicht mehr retten.

Im Alter von nur 57 Jahren ist Romy Walthall verstorben. Ihr Sohn bestätigte die traurige Todesnachricht. Erste Details zur Todesursache sind auch bekannt.

Trauriger Abschied von Stephania

Die erschütternde Nachricht wird von Stephanias Familie auf Instagram bestätigt. “Denke an die beste Erinnerung, die du an Steph hast, schließe die Augen und sende ihr und ihrer Familie mit viel Liebe viel Licht und Frieden”, steht unter einem Schwarz-Weiß-Foto der jungen Frau geschrieben. “Vielen Dank an jeden von euch, dass ihr sie auf ihrem Weg in diesem Leben unterstützt hat (…) Wir haben keinen Zweifel, dass Steph das Leben genossen hat, eine Kriegerin war und viele inspiriert hat. (…) Wo sie jetzt ist, wird sie weiterhin viele Wege mit ihrem Licht erleuchten.”

Stephania war ihren Fans auch aus dem Reality-Format “Exatlón México” bekannt, in dem sie zwei Staffeln lang zu sehen war. “Heute verabschieden wir uns von einer tollen Frau, Sportlerin und Freundin”, schreiben die Macher der Show auf Twitter “Danke Steph, dass du ein Teil unserer Familie bist. Fliege hoch, unsere liebe menschliche Fackel!”

Wie traurig! Von diesen Stars mussten wir uns 2021 für immer verabschieden:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel