Sylvie Meis: Sie hat sich getrennt | InTouch

Bye bye! Ex-“Let’s Dance”-Moderatorin Sylvie Meis hat kurzen Prozess gemacht.

Die Corona-Pandemie ist auch an Sylvie Meis nicht spurlos vorbei gegangen. Da die Friseure wochenlang geschlossen hatten, sind ihre Haare immer länger geworden. Jetzt hat sie sich von ihrer langen Mähne wieder getrennt…

Schnipp, schnapp – Haare ab!

Via Instagram konnten die Fans Sylvie bei ihrem Friseurbesuch in einem Hamburger Salon begleiten. Eine Kurzhaar-Frisur ist es zwar nicht geworden, aber trotzdem mussten einige Zentimeter dran glauben. Außerdem ließ sich Sylvie einen fransigen Pony schneiden. Sylvie scheint mit dem Ergebnis, mehr als zufrieden zu sein. Freudestrahlend zeigt sie ihren neuen Look den Followern.

Die Fans sind ebenfalls komplett aus dem Häuschen. Unter dem kurzen Video sammeln sich Komplimente wie “Queen of Beauty”, “Wow, sehr schön geworden” und “Die kurzen Haare stehen dir viel besser.”

Wow! Sylvie Meis zeigt sich auf ihrem Instagram-Account komplett ungeschminkt.

Sylvie lässt ihre Fans gerne an ihren Beauty-Verwandlungen teilhaben. Erst kürzlich zeigte sich die 42-Jährige als heiße Action-Heldin Lara Croft. Für einen niederländischen TV-Spot tauschte sie ihre eleganten Cocktailkleider gegen einen hautengen Kampfanzug. Damit kann sie locker dem “Original” Angelina Jolie Konkurrenz machen…

Erbitterter Kampf zwischen Sylvie Meis und Heidi Klum um “Das Supertalent”! Alle Einzelheiten erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel