Sylvie Meis und Rafael van der Vaart: Wieder glücklich – aber nicht miteinander

Dieses Bild ist eine kleine Sensation! Sylvie Meis, 44, und Estavana Polmann, 30,  lächeln innig in die Kamera, im Hintergrund wuselt die Familie. Was daran so besonders ist? Es ist das erste Mal, dass Sylvie gemeinsam mit ihrem Ex Rafael van der Vaart, 39, und dessen Partnerin die Feiertage verbringt. Zur Freude von Sohn Damian, 16, der seit zwei Jahren beim Vater in Dänemark lebt, um seine Fußballkarriere voranzutreiben. Sylvie hat ihren Mann Niclas Castello, 44, dabei. Die Stimmung ist fröhlich und unbeschwert.

Sylvie Meis und Rafael van der Vaart: Unbeschwert war es nicht immer

Mit Entsetzen denkt die Familie an das Silvesterfest 2012/2013 zurück. Da führt die Party in der Hamburger Luxus-Wohnung von Sylvie und Rafael zu heftigem Streit, Tränen – und nur einen Tag später zur Trennung des einstigen Vorzeigepaars. Mittendrin: Sylvies Freundin Sabia Boulahrouz, 44, die kurz darauf mit Rafael zusammen kommt, dem Ehemann ihrer besten Freundin.

Es folgt eine öffentliche Schlammschlacht: Das Trennungsdrama, die seltsame Dreiecksbeziehung, eine dreimonatige Affäre von Sylvie mit einem Piloten während ihrer Ehe mit Rafael, Sabias Schwangerschaft und Fehlgeburt – all das wird monatelang vor allen ausgetragen. Sylvie ordnet ihr Leben neu und entscheidet sich, Hamburg als Lebensmittelpunkt zu behalten. Seit der Scheidung trägt sie wieder ihren Geburtsnamen Meis.

In der Liebe bleibt es turbulent

Sylvie verguckt sich noch im selben Jahr in einen französischen Unternehmer. Nach nur drei Monaten Beziehung ist Schluss, und er packt über ihr gemeinsames Liebesleben aus. Es folgen noch weitere Affären. 2017 scheint das Glück zum Greifen nah: Sylvie verlobt sich mit dem Geschäftsmann Charbel Aouad, doch zur Hochzeit kommt es nicht. Nach einer Liaison mit einem Filmproduzenten trifft sie schließlich 2019 auf der Hochzeit von "GNTM'-Siegerin Barbara Meier in Venedig den deutschen Künstler Niclas Castello – ein Jahr später heiraten die zwei ebenfalls in der Lagunenstadt.

Auch Rafael ist mittlerweile angekommen: Die Liebe zu Sabia verdunstet im Sommer 2015. Ein Jahr später findet er mit der niederländischen Handballerin Estavana sein Glück, das heute von der gemeinsamen Tochter Jesslynn, 5, gekrönt wird. Und wie man jetzt an den Feiertagen sieht: Wenn es allen gut geht, dann funktioniert auch Patchwork.

Wie ging es für Sabia weiter?

Nur eine hat offenbar keinen Platz in dieser neuen Harmonie gefunden: Sabia. Nach der Trennung von Rafael hat sie noch ein paar TV-Auftritte und posiert 2019 im "Playboy". 

Seitdem 2020 ihre Beziehung zu einem Hamburger Gastronom zerbrach, lebt sie zurückgezogen in Hamburg. Sie ist inzwischen Oma.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel