"Tagesschau"-Sprecherin Karolin Kandler ist Mutter geworden

Eigentlich stand der Geburtstermin fest, doch das zweite Kind der Moderatorin kam doch früher als geplant auf die Welt. Die frohe Botschaft teilte Karolin Kandler nun mit ihren Fans und postete auch schon das erste Mutter-Tochter-Bild.

Auf Instagram teilte Karolin ein erstes Foto mit Nachwuchs. “Herzlich willkommen, kleine Felipa”, schreibt sie dazu und gibt damit auch gleich den Namen des Babys bekannt.

Wie die 36-Jährige der “Bild”-Zeitung erzählte, kam Felipa bereits am 22. Februar zur Welt, also über eine Woche vor dem geplanten Termin. Das Baby sei kerngesund, wiege bei 50 Zentimetern 2930 Gramm “und ist bisher noch ein ganz liebes, ruhiges Mädchen”, so Karolin.

“Schnell zurück ins Studio”

Allzu lange müssen die TV-Zuschauer übrigens nicht auf die Moderatorin verzichten. “Dieses Mal möchte ich schnell zurück ins Studio. Mein Chef ist so nett und flexibel und hat mir meine Rückkehr offengelassen. Mal gucken, wie anhänglich die Kleine ist und wie wir das in der Familie so managen”, erklärt sie.

  • Seltenes Foto: Das ist die Tochter von Nicole Kidman und Tom Cruise
  • “Waren erst mal geschockt”: Angelo Kellys Tochter hat sich eine Glatze rasiert
  • “Wir sind mehr als glücklich”: Jimi Blue und Yeliz werden Eltern

Seit 2018 gehört Karolin Kandler zum “Tagesschau”-Team, sprach auch schon eine “Tagesschau” im Ersten, ist aber hauptsächlich im Spartensender “Tagesschau24” zu sehen. Zuvor moderierte sie bei Sky Sport News HD.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel