Taylor Swift macht Mode mit Stella McCartney

Sängerin Taylor Swift, 29, veröffentlicht am 23. August ihr siebtes Album “Lover”. Es wurde schon fast eine Million mal vorbestellt. Das allein ist schon ein Riesenerfolg. Um das ganze noch schmackhafter zu machen für ihre Fans, hat sich Taylor Swift etwas ganz besonderes für ihr “Lover” Merchandise ausgedacht: eine Kollaboration mit Stella McCartney, 47.

Taylor Swift: Coole Kreationen mit Stella McCartney

Ein erster Blick auf die „Lover“ Fanartikel wurde heute auf Taylor Swifts Website veröffentlicht. Bomberjacke, Handtasche, Hoodies und viele T-Shirts erschienen heute im Online-Shop von Swift, zusammen mit der Ankündigung eines New Yorker Pop-Up-Shops namens „The Lover Experience“. Preise zu den Stücken sind noch nicht auf der Website zu sehen.

#StellaxTaylorSwift is coming soon 💘 It’s been SO much fun to work/dream up cute stuff with my friend @stellamccartney to create a line inspired by my new album Lover. Can’t wait to show you what we've been working on and tell you more about the pop up shop at the @YouTube Live event this Thursday at 5p ET! Sign up to receive more info at TaylorSwift.com and StellaMcCartney.com

A post shared byTaylor Swift (@taylorswift) on

„Als ich anfing, mehr Zeit in London zu verbringen, gingen Stella und ich spazieren, tranken Cocktails und sprachen über das Leben“, erzählt Swift der britischen Vogue. „Als es an der Zeit war, dieses Album zu schreiben, habe ich sie in einem meiner Songs namentlich genannt und als ich ihr das Album vorgespielt habe, sagte ich: „Sollen wir etwas Gemeinsames kreieren?“

Stella McCartney ist verblüfft

Stella McCartney, eine weltberühmte Modedesignerin Mode, war verblüfft. „Ich konnte nicht glauben, dass mein Name in einem Taylor Swift Song vorkommt“, erzählt sie der britischen Vogue. „Nachdem Taylor mir das gesamte Album vorgespielt hat, gab es mir eine unglaubliche Inspiration für die Zusammenarbeit und es drehte sich wirklich um die Musik”, so McCartney weiter. Die Kollektion ist romantisch, mit Designs, die sich auf Pastelle, Batik, Herzen und Swift’s neueste Katze, Benjamin Button, konzentrieren. Die Produkte sind nachhaltig, aus organischen Stoffen, Leder aus recyceltem Polyester und pflanzlichen Altölen hergestellt.

When plotting the merch for her much-hyped seventh album ‘Lover’, there was only one designer #TaylorSwift had in mind to collaborate with: #StellaMcCartney. From organic cotton vintage band tees to a pieces inspired by old-school Taylor Swift lyrics and the popstar’s cat, Benjamin Button, click the link in bio for #BritishVogue’s exclusive insight into the #StellaxTaylorSwift capsule.

A post shared byBritish Vogue (@britishvogue) on

Die Fanartikel kann man vom 23. bis 25. August in New York im Pop-Up-Shop kaufen, später dann auch online. Jacke und Handtasche werden in der Nacht zum 22. August auch auf der Website von Stella McCartney erhältlich sein, allerdings handelt es sich hierbei um limitierte Stücke zum stolzen Preis für 1400 Euro bzw. 575 Euro.

Verwendete Quellen: Billboard, Variety, British Vogue, Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel