"The Biggest Loser": Manni und Lucas schon jetzt Favoriten?

Liegt ein Team im Kampf um den The Biggest Loser-Sieg etwa schon vorne? Das Spin-off “Family Power Couples” ist in vollem Gange. Dieses Mal wollen Familienteams ihrem Leben eine ganz neue Richtung geben und ihr Übergewicht hinter sich lassen. Woche um Woche geben die Duos alles – doch hat sich nach Folge drei etwa schon ein Couple als Favoriten entpuppt?

Alle Teilnehmer wachsen über sich hinaus – allerdings fallen vor allem Manni und sein Sohn Lucas immer wieder durch ihre herausragenden Leistungen in den Challenges auf. Auch am Ende auf der Waage zeigt sich immer wieder: Das Gespann ist eine harte Konkurrenz für die anderen. Ähnlich sehen das die bereits ausgeschiedenen Duos Fabienne und Birgit sowie Dirk und Wobke. “Von Anfang an liefern Manni und Lucas, also Team Rot, krasse Leistungen ab”, erklärt Letztere im Promiflash-Interview. Doch auch Andie und Shaliek hätten in ihren Augen gute Chancen auf den Sieg.

Dass der Weg bei “The Biggest Loser” aber selbst für die Favoriten ein harter ist, wurde in der vergangenen Folge klar. Lucas kam an seine Grenzen – sein Kreislauf brach zusammen: “Lucas kennt seinen Körper null. Er hat all die Jahre nicht auf ihn Acht gegeben”, erklärte Camp-Chefin Dr. Christine Theiss (41) die Situation.

“The Biggest Loser – Family Power Couples” seit 30. August 2021 immer montags um 20:15 Uhr in Sat.1.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel