Tom Walker und der ambitionierte „Harry Potter“-Marathon

Tom Walker genießt aktuell offensichtlich zu viel Freizeit. Der Sänger postete ein Bild via „Instagram“, das sehr tief blicken lässt. Darin lümmelt Walker auf der Couch während im TV ein „Harry Potter“-Film läuft. Sein Kommentar: „Ich habe versucht, alle ‚Harry Potter‘-Filme an einem Tag zu schauen.“ Ein äußerst ambitioniertes Vorhaben, schließlich haben die acht Filme insgesamt eine Laufdauer von 1199 Minuten, also knackige 20 Stunden.

Dementsprechend kommt auch Walkers Geständnis nicht allzu überraschend. Er verriet: „Ich habe es nicht geschafft.“ Allerdings hat der 28-Jährige momentan eben – wie gesagt – extrem viel Zeit. Er erklärte abschließend: „Tag drei und es sind nur noch zwei übrig.“ Um es mit dem Titel seines Albums zu sagen: „What a Time to Be Alive“!

Apropos Album: Wann kommt eigentlich Tom Walkers zweites Werk?

Foto: (c) Sony Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel