Total verliebt: Prinz Charles und Camilla posten Pärchenbild

Nach all dem Trubel um das Interview von Meghan (39) und Harry (36) hat man im britischen Königshaus anscheinend endlich wieder Zeit für die schönen Seiten des Lebens! Besagtes Gespräch mit Oprah Winfrey (67), das eine Welle der Empörung auslöste, dürfte bei Prinz Charles (72) und seiner Camilla (73) noch lange Nachwirkungen zeigen. Trotz allem wirken die beiden auf ihrem neuesten Bild so gelassen wie schon lange nicht mehr. Das royale Paar sieht superglücklich aus.

Ob das hübsche Sträußchen in Camillas Hand wohl von Charles handgepflückt wurde? Die beiden posten auf ihrem gemeinsamen Instagram-Account ein gemeinsames Pärchenfoto. Das Paar posiert im Garten seines Landsitzes Highgrove House und wirkt wie frisch verliebt Ihren Followern wünschen sie “einen glücklichen und gesunden Frühlingsanfang.” Die Royal Fans kommentieren das Foto voller Begeisterung: “Das ist das schönste Bild der royalen Familie, das ich je gesehen habe”, schwärmt ein Follower. Ein anderer lobt: “Lasst die Familienangelegenheiten nicht an euch heran. Ihr macht einen tollen Job!”

Wenn man sich die beiden so ansieht, könnte man glatt neidisch werden und gönnt ihnen diesen Augenblick der Harmonie von ganzem Herzen. Das Paar, das im April 2005 geheiratet hat, findet wohl auch nach so vielen gemeinsamen Jahren noch Zeit für traute Zweisamkeit.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel